3  

Karlsruhe Video statt Konfetti: ka-news.de bringt die Fastnacht in die Karlsruher Wohnzimmer

Narren, Jecken und Karnevalisten aufgepasst! Statt Corona-Frust und Langeweile wird es auf ka-news.de jetzt närrisch und bunt. Denn: Wenn Umzüge, Prunksitzungen und Co. ausfallen, bringen wir Fastnacht ganz einfach zu euch nach Hause! Ob in Erinnerung schwelgend oder mit neuen Ideen für eine coronakonforme Sause - die Karnevals- und Tanzvereine haben sich für euch so manches einfallen lassen, um für ein bisschen Stimmung zu sorgen. ka-news.de wünscht viel Spaß beim Anschauen und Durchklicken!

Organisationskomitee Durlacher Fasnacht

Helau! Trotz Pandemie-Zeit ist dem Organisationskomitee Durlacher Fasnacht die gute Laune nicht vergangen - obwohl statt Kamellen "nur" der Schlüssel geworfen wird.

Dornwald Hexen Durlach

Auch die Durlacher Dornwald Hexen ließen es sich nicht nehmen, euch mit einem Video zu überraschen.

1. RCC die Sandhasen 1971 e.V.

Die Sandhasen sind los! Der Verein aus Rintheim sorgt mit seinen Tanzbildern für gute Laune.

Bild: 1. RCC die Sandhasen 1971 e.V

Sängerverein Knielingen

Ebenso der Sängerverein Knielingen. Egal, ob  große "Tanzmarie" oder kleines "Würmle" - auf der Bühne wird immer was geboten. Solange das nicht geht, wird der Verein eben anderweitig kreativ: zum Beispiel mit "Abstands-Schunkeln".

Blankenlocher Hardtwaldhexen

Einfallsreich waren auch die Blankenlocher Hardtwaldhexen: Mit der w/heißesten Ware, seit es Corona gibt, sagen die Hexen der Langeweile den Kampf an und haben für die Kleinsten in der Notbetreuung eine Malwettbewerb veranstaltet.

Bild: Blankenlocher Hardtwaldhexen

Horbachdeifl Ettlingen und Narrenzunft Daxlander Schlampen

In Erinnerung schwelgen hingegen die Ettlinger Horbachdeifl und die freie Narrenzunft der Daxlander Schlampen. Denn die schickten uns Bilder von vergangenen Umzügen. 

Bild: Horbachdeifl Ettlingen
Bild: Freie Narrenzunft Daxlander Schlampen

Dorlacher Clownkapelle

Ebenso geht es der Dorlacher Clownkapelle: Denn da geht es meist besonders bunt und fröhlich zu. Im typischen "blau-weiß" feiert dafür der Wasener Carneval-Club aus Ettlingen gerne.

Bild: Dorlacher Clownkapelle

Wasener-Carneval-Club Ettlingen

Im typischen "blau-weiß" feiert dafür der Wasener Carneval-Club aus Ettlingen gerne.

Bild: Wasener Carneval Club Ettlingen

Hottscheck Narrenzunft und Faschingsfreunde Huddene e.V.

Zu guter Letzt senden euch die Hottscheck Narrenzunft aus Grötzingen und die Faschingsfreunde Huddene e.V. närrische Grüße.

 

Mehr zum Thema
Fasching in Karlsruhe und der Region: Fasching, Fastnacht, Karneval - Bilder, Fotos und Infos zum närrischen Treiben in und um Karlsruhe, zu den Faschingsumzügen und von den Prunksitzungen finden Sie in unserem Dossier.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (3)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   melotronix
    (3511 Beiträge)

    16.02.2021 08:58 Uhr
    am schönsten sind doch immer noch
    ...die Komiteemitglieder in ihrem Zwirn und ihren besonders ulkigen Narrenkappen. Absolute Humorbolzen..quasi schon in die Wiege gelegt bekommen. Den Vogel schiesst allerdings der Obernarr im violetten Sakko ab. Köstlich!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Angry
    (64 Beiträge)

    16.02.2021 09:06 Uhr
    Aber Hallo!!!
    Humor ist in Deutschland eine ernste Angelegenheit, damit macht man keine Späße!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ALFPFIN
    (7769 Beiträge)

    16.02.2021 09:33 Uhr
    Sagen wir mal so,
    Spaß haben darf (soll) man an diesem "Fasenachter" Humor (insbesondere bei den Prunksitzungen) schon, Witze darüber darf man aber nicht machen. Da hört aber der Spaß auf. 😊
    Vor einigen Jahren war ich mal mit Freunden auf einer Kölner Prunksitzung, da hat eine Gruppe im Publikum an der falschen Stelle geklatscht,
    also weil es eigentlich nichts zum Lachen gab, oh weh.
    Bei den im Fernsehen übertragenen Sitzungen ist ein "Zeremonienmeister" eingesetzt, natürlich unsichtbar für die Zuschauer vor dem Fernseher, der
    dirigiert dann wann was Publikum im Saal ganz arg klatschen und lachen darf und wann nicht. Heute soll es etwas lockerer zugehen, aber es ist immer noch eine sehr ernste Angelegenheit, wie meine Kölner Freunde berichten. 😊
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.