Karlsruhe Fastnacht am Dienstag: Was Sie zum Karlsruher Umzug wissen müssen

Am Faschingsdienstag findet der 88. Karlsruher Fastnachtsumzug in der Innenstadt statt. Alle wichtigen Infos rund um den Umzug findet ihr hier.

Wann findet der Karlsruher Fastnachtsumzug statt?

Der Karlsruher Fastnachtsumzug findet am Dienstag, 25. Februar ab 14.11 Uhr in der Karlsruher Innenstadt statt. Zirka 80 Zugnummern werden durch die Straßen ziehen - den genauen Zugplan gibt es zum Download am Ende des Artikels.

Wo führt der Karlsruher Fastnachtsumzug entlang?

Die Strecke des Fastnachtsumzug führt vom Durlacher Tor über die Kaiserstraße und die Karlstraße bis zum Festplatz. Den Download der Strecke gibt es am Ende des Artikels.

Route Karlsruher Fastnachtsumzug 2020
Route Karlsruher Fastnachtsumzug 2020 | Bild: Stadt Karlsruhe Liegenschaftsamt 2018 2440

Wie lang wird der Fastnachtsumzug sein?

Laut der Homepage des Karlsruher Festausschusses wird die Länge des Fastnachtsumzugs zirka vier Kilometer betragen. Es sollen etwa 80 Zugteilnehmer kommen.

Wie wird das Wetter beim Umzug werden?

Laut Diplom-Meteorologe Bernhard Mühr muss im Laufe des Faschingsdienstag vereinzelt mit Regen gerechnet werden. Die Durchführung des Umzugs sei aber unkritisch. Die Höchsttemperatur wird voraussichtlich bei zehn Grad liegen. Der Wind wird voraussichtlich eine Geschwindigkeit von 40 km/h erreichen und stellt somit keine Gefahr für den Umzug dar.

Auch auf Nachfrage am Montagnachmittag wäre ein Regenschirm von Vorteil. "Nach Regen am Morgen kann es auch am Nachmittag zwischendurch kräftigeren Niederschlag geben", so Mühr. Die Temperaturen sollen laut dem Diplom-Meteorologen zwischen zehn und elf Grad liegen.

Wo findet die Aufstellung statt?

Die Aufstellung findet auf dem Adenauerring zwischen dem KSC-Stadion und dem Durlacher Tor statt.

Was ist das Motto des Karlsruher Fastnachtsumzug?

Das Motto des Fastnachtsumzugs Karlsruhe 2020 ist "Karlsruh's Umzug zieht famos, schon 8x11 durch d' Kaiserstroß!"

Wo und wann findet der Kehraus statt?

Der Kehraus findet laut Karlsruher Festausschuss ab 16.11 Uhr in der Schwarzwaldhalle statt. Es wird Livemusik, Bühnenprogramm und Teilnehmerprämierungen geben. Der Eintritt ist frei.

Welche Umleitungen gibt es für Bahnen?

Der Bahnverkehr wird ab 13.30 Uhr in der Innenstadt gesperrt. Die betroffenen Stadtbahn- und Tramlinien werden ab 13.30 Uhr bis circa 17.35 Uhr umgeleitet. Nach Ende des Umzugs werden die gesperrten Streckenabschnitte ab 16.15 Uhr gestaffelt wieder in Betrieb genommen.

Umleitungskonzept während des Fastnachtsumzugs Karlsruhe
Umleitungskonzept während des Fastnachtsumzugs Karlsruhe | Bild: KVV

Welche Straßen sind ab wann gesperrt? 

Auf Grund des Umzugs wird es zu Straßensperrungen ab etwa 12 Uhr kommen, teilt die Stadt Karlsruhe in einer Pressemeldung mit. Insbesondere die Straßen, die über den Umzug führen werden frühzeitig gesperrt. Die Kriegsstraße kann baustellenbedingt nicht als Umleitung dienen. 

Wie haben städtische Einrichtungen am Dienstag geöffnet?

Durch die Fastnachtsveranstaltungen kommt es in einigen Einrichtungen zu Änderungen der Öffnungszeiten. Am Fastnachtsdienstag, 25. Februar bleiben die Bürgerbüros und weiter Servicestellen, sowie Rathäuser und Ortsverwaltungen geschlossen. Auch das Stadtarchiv, Ständehaus und die Bibliotheken in Karlsruhe und Umgebung bleiben an diesem Tag geschlossen.

Kann ich an Fasching ins Museum, in den Zoo oder ins Schwimmbad?

Das Pfinzgaumuseum oder das Karpatendeutsche Museum sind von Sonntag, 23. Februar bis einschließlich Dienstag, 25. Februar geschlossen. Das Stadtmuseum im Prinz-Max-Palais schließt bis einschließlich Freitag, 28. Februar seine Pforten.

Bis auf den Blumenmarkt auf dem Marktplatz, der am Fastnachtsdienstag, 25. Februar entfällt, haben alle Märke wie gewohnt geöffnet. Auch der Zoologische Stadtgarten hat regulär geöffnet. 

Europabad und Vierordtbad sind über Fastnacht regulär geöffnet. Am Rosenmontag, 24. Februar können Gäste von 13 Uhr bis 22 Uhr das Fächer- und Weiherhofbad nutzen. Das Weiherhofbad hat am Dienstag, 25. Februar zu den gleichen Zeiten geöffnet, am Sonntag, 23. Februar bleibt es den ganzen Tag geschlossen. 

Das Adolf-Ehrmann-Bad in Neureut bleibt Montag, 24. Februar und Dienstag, 25. Februar geschlossen. Das Hallenbad Grötzingen schließt von Freitag, 21. Februar bis einschließlich Dienstag, 25. Februar.

Wird mein Müll über Fastnacht abgeholt?

Am Fastnachtsdienstag, 25.Februar wird die Müllabfuhr aussetzen. Der Hausmüll wird erst wieder nach Abfallkalender geleert. Einen Sondertermin zur Abholung der eigenen Mülltonnen wird es nicht geben.

Nur in Grötzingen, Grünwettersbach, Hohenwettersbach, Palmbach und Stupferich bleibt es bei den regulären Abfuhrterminen. In Neureut werden Rest-, Bio- und Wertstoff am Mittwoch, 26. Februar abgeholt. In Wolfartsweier verschiebt sich die Müllabholung auf Donnerstag, 27. Februar.

Wertstoff- und Umladestationen sowie Schadstoffannahmestellen und Kompostierungsanlagen bleiben am Dienstag, 25. Februar geschlossen.

Hier nochmal der Umzugsplan zum Download:

Dateiname : Karlsruher Umzug Strecke
Dateigröße : 195.61 KBytes.
Datum : 21.02.2020 13:37
Download : Download Now!

Übersicht der Umzugs-Teilnehmer zum Download:

Dateiname : Zugstreck Karlsruher Umzug
Dateigröße : 3.68 MBytes.
Datum : 21.02.2020 13:36
Download : Download Now!
Mehr zum Thema
Fasching in Karlsruhe und der Region: Fasching, Fastnacht, Karneval - Bilder, Fotos und Infos zum närrischen Treiben in und um Karlsruhe, zu den Faschingsumzügen und von den Prunksitzungen finden Sie in unserem Dossier.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.