34  

Karlsruhe Vorfahrt für Drahtesel: Die Knielinger Allee ist jetzt eine Fahrradstraße

Wie die Stadt berichtet, ist Karlsruhe um eine weitere Fahrradstraße reicher: Am Donnerstag wurde die die Fahrradstraße in der Knielinger Allee zusammen mit dem Bürgerverein Nordstadt eröffnet.

In den letzten Tagen hatten Arbeiter des Tiefbauamtes bereits die entsprechenden Verkehrsschilder aufgestellt, die am Donnerstag vom Vorsitzenden des Bürgervereins, Peter Cernoch, sowie vom Leiter des städtischen Tiefbauamts, Gerhard Schönbeck, von ihrer gelben Verhüllung befreit wurden. Damit ging die Fahrradstraße offiziell an den Start, wie die Stadt verkündet. 

"Ein Gewinn für Studierende und das Klinikum"

"Auch Fahrradstraßenpiktogramme auf der Fahrbahn zeigen nun, dass hier Radler Vorrang haben", heißt es weiter. Die Knielinger Allee sei eine wichtige Radroute und man freue sich, dass sie nun offiziell Fahrradstraße sei, so Lothar Dunker vom Bürgerverein. "Wir versprechen uns davon auch eine gewisse Verkehrsberuhigung, gerade in der Hardtwaldsiedlung."

"Gerade für die Studierenden der Hochschulen, die in den Wohnheimen der Nordweststadt wohnen, ist die Fahrradstraße von Vorteil", ist sich Peter Cernoch sicher, und auch für die Beschäftigten sowie Besucher des Städtischen Klinikums sei die Fahrradstraße ein Gewinn.

Diese Regeln gelten in der neuen Fahrradstraße

Mit der Knielinger Allee wurden nach Aussage der Stadt innerhalb von zwölf Monaten zehn neue Fahrradstraßen eröffnet. "Es war personell sehr anspruchsvoll, dieses Programm innerhalb solch kurzer Zeit umzusetzen", so Tiefbauamtsleiter Schönbeck.

Was ändert sich durch die Einrichtung der Fahrradstraße? Der Kfz-Verkehr ist in einer Fahrradstraße lediglich mit "mäßiger Geschwindigkeit" (maximal 30 Stundenkilometer) freigegeben. Da durch die Ausweisung einer Fahrradstraße keine die Vorfahrt regelnden Auswirkungen entstehen, gilt die übliche Rechts-vor-links-Regelung. Radfahrer dürfen aber nebeneinander radeln, der Autoverkehr muss sich an ihnen orientieren.

Mehr zum Thema
Auf dem Sattel durch die Fächerstadt: Die neuesten Fahrradstraßen, die schnellsten City-Routen und viele weiteren Tipps und Tricks rund ums sichere Radeln in Karlsruhe.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (34)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Malerdoerfler
    (4652 Beiträge)

    05.11.2016 19:53 Uhr
    Fehlt auf diesem Bild nicht
    unser OB?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   froschi
    (42 Beiträge)

    05.11.2016 13:10 Uhr
    "Drahtesel" ?
    Was soll diese beleidigende Bezeichnung? Ich bitte darum, zukünftig Autos auch als "Blechesel" zu bezeichnen!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   calamar
    (90 Beiträge)

    05.11.2016 11:02 Uhr
    Die westliche Sophienstr....
    ...ist auch als Fahrradstrasse ausgewiesen. Was mich nur wundert, sooft ich dort unterwegs bin, man sieht hunderte von Autos und kaum Fahrräder. Da passt doch ebbes nicht.
    Wer da an Kosmetik denkt... Für mich ist es nach wie vor eine Tempo-30-Zone mit anderem Namen. Und so wird es auch in der Knielinger Allee sein. Wetten dass...?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   mueck
    (10037 Beiträge)

    05.11.2016 11:37 Uhr
    !
    Dann biste wohl zu den faslchen Zeiten da, wenn gerade die Helikoptereltern ihre Kids von der Schule abholen oder hinbringen ...
    Wenn ich da unterwegs bin, sehe ich da fast nur Radler ...
    Westlich der Waldstr. sowieso, weil dort viele von der Cityroute rüberkommen. Östlich hakt's evtl. an der derzeit noch relativ schlechten Anbindung am Karlstor, das wird sich aber in paar Jahren bessern.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ProKA
    (705 Beiträge)

    05.11.2016 01:36 Uhr
    So
    wird unser Geld verschwendet.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Hochfrequenz
    (80 Beiträge)

    05.11.2016 09:17 Uhr
    Ladestationen
    für Pedelecs nicht vergessen zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Malerdoerfler
    (4652 Beiträge)

    05.11.2016 07:13 Uhr
    Nein!
    Und wenn so eine Straße auch nur ein Zeichen an die Autofahrer sein sollte - euch gehört der Straße nicht alleine - dann hat es sich schon gelohnt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ProKA
    (705 Beiträge)

    05.11.2016 11:27 Uhr
    Ein Zeichen....
    Wie viele Radfahrer halten sich wohl an Zeichen??
    Wenn dann schon richtig ..... Kennzeichenpflicht für jedes Fahrrad.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   zahlenbeutler
    (1096 Beiträge)

    05.11.2016 13:58 Uhr
    Kennzeichen
    ja natürlich und für Radler noch einen angenähten Stern, denn die sind genauso schlimm wie Ausländer, sagt der rechtschaffene und besorgte KRAFT-Fahrer.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   mueck
    (10037 Beiträge)

    05.11.2016 11:34 Uhr
    !
    Welche Autofahrer halten sich denn an Halteverbotszeichen oder -regeln? Wenn man so durch die Straßen spaziert anscheinen kaum welche ...
    Also Kennzeichenpflicht für alle Autos!

    Wie?
    Die haben schon welche?
    Scheint ja eine nutzlose Sache zu sein, wenn sich trotz Kennzeichen kaum einer an die Regeln hält ...

    PS: Schon mal versucht, das Kennzeichen eines fahrenden Mofas zu erkennen? Viel größer könnten die bei Fahrrädern auch nicht sein ...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 (4 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben