Den rechtsorientierten und populistischen Parteien ist es in Europa scheinbar gut gelungen ihre Wähler zu mobilisieren. Rechtspopulistische Parteien kamen in Europa auf rund 19 Prozent. Besorgniserregend ist der Blick zu unseren Nachbarn nach Frankreich. Dort wurde die rechtsextreme Partei Front National (FN) klar stärkste Kraft. Die EU-skeptische UKIP gewann in Großbritannien.

In Deutschland holte die eurokritische Alternative für Deutschland (AfD) 7 Prozent (7,9 in Karlsruhe) - ein starkes Ergebnis für die erste Europawahl. Die AfD sieht sich selbst jetzt als neue Volkspartei und erteilte einer gemeinsame Fraktion mit Rechtsradikalen oder rechtspopulistischen Parteien eine Absage.

Doch was bedeutet diese Wahl für Europa? Gibt es im Europäischen Parlament bald mehr Europa-Hasser als Europa-Befürworter? Die Gefahr besteht, dass das Europäische Parlament, das bisher für ein geeintes, friedliches Europa steht, immer mehr vom rechten Rand aufgefressen wird. Die aktuellen Ergebnisse sollten alarmieren, vor allem die Politiker der sogenannten bisherigen Volksparteien. Sie haben sich zu weit vom Volk entfernt. Viele Bürger fühlen sich von den Politikerin nicht mehr verstanden. Zumindest trauen viele Bürger in Europa ihnen nicht zu, dass sie ihre drängendsten Probleme lösen können. Außerdem gilt die Europa-Politik als zu abstrakt, zu undurchsichtig -  einfach zu weit weg.

In Zeiten der Euro-Krise kommen vielen EU-Bürgern die eurokritischen Parteien daher gerade recht, ihre dumpfen und populistischen Sprüche kommen an. Europa rückt weiter nach rechts und das ist gefährlich.

Protest-Wähler, pure Unzufriedenheit oder die Euro-Krise? Wie erklären Sie das Ergebnis für die Europawahl? Schreiben Sie Ihre Meinung einfach als Kommentar unter diesen Artikel.

Europawahl 2014: So hat Karlsruhe gewählt

Die Ergebnisse in unserem Wahlportal:

Europawahl 2014:

Ergebnisse der Europawahl für Karlsruhe

Ergebnisse der Europawahl für den Landkreis Karlsruhe

Ergebnisse der Europawahl für Baden-Baden

Ergebnisse der Europawahl für den Landkreis Rastatt

Ergebnisse der Europawahl für Baden-Württemberg

Gemeinderatswahl 2014:

Hier die Ergebnisse für die Stadt Karlsruhe (ab Montagabend)

Die wichtigsten Fakten zur Kommunalwahl 2014 in Karlsruhe haben wir für Sie in unserem Dossier zusammengetragen: Hier geht's zum Dossier - einfach hier klicken!

Umfrage wird geladen...
Mehr zum Thema kommunalwahl-karlsruhe: Kommunalwahl in Karlsruhe