Gegen 2.40 Uhr bemerkte der Bewohner vom Schlafzimmer aus Geräusche aus dem Erdgeschoss. "Daraufhin entdeckte er den sich bereits im Hof befindlichen Eindringling, welcher dann das Weite suchte. Augenscheinlich verschaffte sich dieser zuvor über die auf der Rückseite des Hauses liegende Terrasse Zugang zum Wohnzimmer", erklärt die Polizei Karlsruhe.

Zu einem Diebstahl kam es laut Polizei nicht. Eine Beschreibung des Tatverdächtigen konnte vom Anwohner nicht abgegeben werden. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0721 666-55 55 in Verbindung zu setzen.