Herr Salomon, wir befinden uns vor der Hochschule für Technik und Wirtschaft. Sie haben sich diesen Ort ausgesucht, um symbolisch auf eine Problematik hinzuweisen, die Ihnen als Karlsruher Landtagskandidat (Wahlkreis West) am Herzen liegt. Welche politische Bedeutung hat dieser Ort für Sie?

Ich bin der Überzeugung, dass unsere Hochschulen von zentraler Bedeutung sind. Hier reifen die Leute heran, die Probleme lösen und Ideen für die Zukunft entwickeln. In Karlsruhe sind wir mit unseren Hochschulen gut aufgestellt – wir haben mehr als das KIT.

Alexander Salomon

Alexander Salomon, Landtagskandidat der Grünen Karlsruhe-West

Was war Ihr Impuls, in die Politik zu gehen?

Die Themen Frieden, Bürgerrechte und Umwelt haben mich in die Politik gebracht. Geprägt hat mich aber vor allem die Zeit nach den Terroranschlägen von 2001. Ein Vortrag von Joschka Fischer in Karlsruhe war dann sozusagen die Initialzündung.

Was ist das Erste an das Sie denken, wenn irgendwo das Wort "Karlsruhe" fällt?

Spontan kommt mir da als erstes unser Hardtwald in den Sinn. Eine solche zentrale Naherholung wie den Hardtwald oder den Schlosspark sieht man selten in deutschen Städten.

Nutzen Sie regelmäßig den Karlsruher ÖPNV? Wenn ja, welche ist Ihre Stammlinie?

Ich bin ein Innenstadt-Bewohner und daher viel mit dem Fahrrad oder zu Fuß unterwegs. Früher war meine Stammlinie die S2.

Wenn Sie einen neuen, extravaganten Sport ausprobieren dürften, welcher wäre das?

Auf jeden Fall Rugby – eine faire und sehr spannende Sportart. Leider hat sie ein falsches Bild in der Öffentlichkeit.

<p><strong>Name: </strong>Alexander Salomon<br />
<strong>Partei:</strong>: Die Grünen<br />
<strong>Alter:</strong> 29<br /> ...

Name: Alexander Salomon
Partei:: Die Grünen
Alter: 29
Geburtsort: Karlsruhe
Wohnort:Innenstadt-West
Familienstand (Kinder): In langjähriger Partnerschaft, keine Kinder
erlernter Beruf:St. Rechtswissenschaften
aktuelle Tätigkeit: Landtagsabgeordneter
Im Landtag seit: 2011

In einem Satz: Warum wollen Sie Landtagsabgeordneter werden?

Ich will mich weiter mit starker Stimme und Herzblut in der Landespolitik für meine Heimatstadt einsetzen und so unsere verantwortungsvolle und erfolgreiche Politik einer ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Modernisierung voranbringen.

Sie wollen mehr über die Landtagskandidaten erfahren? Hier geht's zu den Steckbriefen aller Karlsruher Kandidaten:

Karlsruhe-Ost

Das könnte Sie auch interessieren

Karlsruhe-West

Das könnte Sie auch interessieren
 
Mehr zum Thema landtagswahl-2016: Landtagswahl 2016 in Karlsruhe