Druckansicht: Neue Künstler für Das Fest 2019: Fettes Brot und Max Giesinger sind zurück, dazu Shootingstar Alma | ka-news
 

Karlsruhe Neue Künstler für Das Fest 2019: Fettes Brot und Max Giesinger sind zurück, dazu Shootingstar Alma

Fettes Brot auf Das Fest 2016
Das Fest bringt überregional bekannte Bands wie Fettes Brot auf die Bühne nach Karlsruhe. | Bild: VoWa

Die 35. Auflage des Karlsruher Kultfestivals wirft langsam aber sicher ihre Schatten voraus. Nachdem Mitte März die zweite Runde in Sachen Line-up bekanntgegeben wurde, wurde nun ein weiteres Geheimnis gelüftet. Wer steht im Juli auf der Bühne am Fuße des Mount Klotz?

Kurz vor Ostern dürfen sich Das Fest-Fans über neue Künstler freuen. "Als fette Ostereier sind auch Headliner und Co-Headliner vom Fest-Samstag dabei", schreiben die Veranstalter, die Karlsruher Marketing und Event GmbH (KME) in einer Pressemeldung. Jetzt ist raus, wer den Samstag rocken wird: Fettes Brot, Max Giesinger, Alma und Grossstadtgeflüster. Dazu kommen noch Kat Frankie, Barns Courtney und Kelvin Jones. 

Fettes Brot nach 2016 wieder da

Mit neuen Songs im Gepäck werden am Samstag Fettes Brot als Headliner auf der Bühne stehen. 

 

 

Max Giesinger aus Waldbronn bekommt ein Heimspiel und kehrt auf die große Bühne in der Günther-Klotz-Anlage zurück. "Mit seinem erneuten Auftritt beim Fest ist Max Giesinger nach zwei turbulenten Jahren wieder einmal 'zuhause' angekommen.", so die KME in ihrer Pressemitteilung. Max wird am Samstag um 19 Uhr für Fettes Brot so richtig einheizen. 

Newcomer Alma wird am Fest-Sonntag um 17.45 Uhr auf der Bühne stehen. Bekannt wurde die Finnin mit Dye my Hair, das war 2016 - und nur rockt sie Karlsruhe. 

Karten für das Karlsruher Kultfestival sind mittlerweile nahezu ausverkauft, nur noch für den Sonntag sind Tickets erhältlich.