Browserpush
 

Karlsruhe Karlsruher "Fest-Cup" geht in Runde 10: Lust auf Graffiti, Longboard und Co?

Am Wochenende ist es wieder soweit: "Das Fest" rockt wieder einmal die Fächerstadt. Neben zahlreichen Bands und Künstlern gibt es auch ausgefallene Sportangebote. Der "Fest Cup" feiert dieses Jahr zehnjähriges Jubiläum - und das wird mit Skateboard & BMX ebenso wie mit Graffiti und Longboard Workshops gefeiert. Dabei steigt die Zahl der Anmeldungen von Tag zu Tag, wobei am Donnerstag die letzte Chance besteht, wie der Organisator in einer Pressemeldung mitteilt.

Der Countdown und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Dieses Jahr feiert auch der "Fest Cup" ein Jubiläum - seit 10 Jahren findet der "Fest Cup" bei Das Fest statt - in diesem Jahr mit einem vielseitigen Programm, wie Skateboard & BMX Miniramp Challenge, Graffiti,- und Longboard Workshops und Parkour. Die Onlineanmeldungen zum "Fest Cup" werden jeden Tag mehr, wie der Organisator weiter mitteilt.

Graffiti für Anfänger

75 Prozent des Programmangebots bleiben weiterhin kostenlos. Hierzu zählt auch der "Sportpark" mit dem "Fest Cup" rund um die Europahalle. Vor dieser findet dieses Jahr wieder der "Fest Cup" mit Skateboard und BMX Miniramp Challenge, Graffitiworkshops und Longboardteststation statt. Die Onlineanmeldungen sind im Internet bis spätestens 24. Juli und vor Ort bis Freitag, 25. Juli, 19 Uhr möglich.

Auf der neun Meter breiten und 18 Meter langen BMX-Minirampe mit Spine gibt es für alle Amateure und Profis zahlreiche Sach- und Geldpreise, sowie die "Fest Cup"-Pokale zu gewinnen. Angemeldet haben sich auch dieses Jahr wieder zahlreiche Preisträger. Auch der "Graffiti-Workshop" soll die Teilnehmer mitnehmen: So findet bereits am Freitag ein Anfängersprühkurs statt. Am Sonntag können dann alle Interessierten beim kostenlosen Skizzenworkshop kreativ werden.

Die Longboard-Szene ist momentan eine rasant wachsende Szene. Es gibt Boards in allen Formen, Größen und Farben. Bei "Fest-Cup" soll es sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene angeleitete Kurse auf dem Longboard geben. Außerdem sind Informationen über die neueste Hardware und anstehende Events geplant.

Der "Fest Cup" und der Sportpark ist wie immer kostenlos zugängig. Aktuelle Infos und Anmeldungen gibt es hier!
Mehr zum Thema
Das Fest Karlsruhe: Programm, Line-up, Tickets und alle Neuigkeiten und Gerüchte immer aktuell auf ka-news.de
Wann? 24. bis 26. Juli 2020
Wo? Karlsruhe - Günther-Klotz-Anlage
Tickets? 10 Euro pro Tag für Hügelbereich
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen