Stutensee-Blankenloch Zwei Corona-Fälle: Flüchtlingsheim in Blankenloch unter Quarantäne

In einer Flüchtlingsunterkunft im Gewerbegebiet Süd in Blankenloch haben sich zwei Personen nachweislich mit dem Corona-Virus infiziert. Die Unterkunft steht nun vorsorglich bis auf Weiteres unter Quarantäne.

Die häusliche Quarantäne hat das Ordnungsamt Stutensee in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt des Landkreises Karlsruhe verordnet. Darüber berichtet die Stadt Stutensee am Freitag auf ihrer Internetseite.

Alle Bewohner der Flüchtlingsunterkunft werden zudem durch das Gesundheitsamt getestet, heißt es dort weiter. "Die Stadt Stutensee und das Gesundheitsamt stehen im stetigen Austausch zur weiteren Beobachtung der Situation und zum weiteren Vorgehen."

Mehr zum Thema
Corona-Virus in Karlsruhe: Der Corona-Virus breitet sich aus: Alle Zahlen der Infizierten, Schutzmaßnahmen, Absagen von Veranstaltungen und weitere Informationen für Karlsruhe und die Region in diesem Dossier.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.