7  

Neuenburg Corona-Tests durchs Autofenster: Urlauber-Teststation an A5 startet

Corona-Tests am Straßenrand: Vor dem Hintergrund steigender Infektionszahlen hat nach Teststationen an Flughäfen und Bahnhöfen nun auch eine Station an der Autobahn im Schwarzwald ihren Betrieb aufgenommen. "Die ersten Autofahrer sind durch, die Tests wurden genommen", sagte Karin Bundschuh, Sprecherin des Badischen Roten Kreuzes, das das Testcenter auf dem Parkplatz Neuenburg-Ost (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) an der Autobahn A5 führt.

Nach DRK-Angaben von Freitag stehen drei Container auf dem Parkplatz, in denen Testmaterialien gelagert werden und Daten weiterverarbeitet werden. Die Abstriche werden direkt an den Autofenstern der Reiserückkehrer genommen. Vorerst soll die Station bis zum Ende der Sommerferien betrieben werden. Der Test ist gratis, die Kosten trägt das Land.

«Corona-Testzentrum» steht auf einem Schild am Flughafen.
"Corona-Testzentrum" steht auf einem Schild am Flughafen. | Bild: Sebastian Gollnow/dpa/Archivbild

Seit Donnerstagmorgen können sich Reisende bereits am Stuttgarter Hauptbahnhof auf das Coronavirus testen lassen. Teststationen an den drei Flughäfen in Stuttgart, Friedrichshafen und am Airport Karlsruhe/Baden-Baden sind bereits seit einigen Tagen geöffnet. Abhängig von zur Verfügung stehenden Ärzten sind weitere Stationen an einzelnen Autobahnparkplätzen und Bahnhöfen vorgesehen.

Die Einrichtung der neuen Teststationen im Land ist nötig, weil Urlauber aus Corona-Risikogebieten - zur Zeit etwa Serbien, Luxemburg oder die USA - sich seit Samstag bei der Rückkehr nach Deutschland auf das Virus testen lassen müssen. Reisende, die nicht aus einem Risikogebiet zurückkehren, können sich ebenfalls kostenlos testen lassen.

Mehr zum Thema
Corona-Virus in Karlsruhe: Der Corona-Virus breitet sich aus: Alle Zahlen der Infizierten, Schutzmaßnahmen, Absagen von Veranstaltungen und weitere Informationen für Karlsruhe und die Region in diesem Dossier.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (7)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   schlaule2
    (278 Beiträge)

    14.08.2020 08:58 Uhr
    auch eine Station an der Autobahn im Schwarzwald ihren Betrieb aufgenommen
    das wusste ich bisher gar nicht das die A5 durch den Schwarzwald führt.. aber man lernt ja nie aus
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Freigeist1
    (1553 Beiträge)

    14.08.2020 11:20 Uhr
    Solche Kenntnisse kann
    man von Ka-News nicht erwarten zwinkern
    Also zur Info: Der Kreis Breisgau-Hochschwarzwald besteht aus den beiden Gebieten Breisgau und Hochschwarzwald. Neuenburg liegt im Breisgau (in der Ebene).
    Ist wie bei Köln. Das liegt in NRW, aber eben NICHT in Westfalen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Rundbau-Gespenst
    (12041 Beiträge)

    14.08.2020 09:21 Uhr
    dpa weiß alles!
    Morgen früh türmt sich ein neuer (Müll-)Berg zwischen Müllheim und Neuenburg auf, der dem Schwarzwald zugeordnet wird.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Mondgesicht
    (2430 Beiträge)

    14.08.2020 08:40 Uhr
    Und wann bekommen die Getesteten ihre Ergebnisse?
    Dauert das so lange wie in Bayern, wo sich unser oberster Pandemie-Bekämpfer und Möchtegern-Kanzler Söder richtig schön blamiert hat? Oder bekommt es BW besser in den Griff, und wenn ja, warum?

    Übrigens, selbst Claudia Roth gehört ja zu den Betroffenen, die ihr Testergebnis noch nicht bekommen haben. Große Empörung - aber wieso musste sich Frau Roth eigentlich überhaupt am Flughafen München testen lassen? War sie mitten in der Pandemie im Urlaub und klimaschädlich mit dem Flugzeug unterwegs? Hier müssen einige Fragen aufgearbeitet werden.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Freigeist1
    (1553 Beiträge)

    14.08.2020 11:29 Uhr
    Du lieferst
    leider keine Info, sondern kristitierst halt mal gewohnheitsmäßig ins Blaue hinein. Typisch.

    Was hingegen sicher ist: Die Claudi tritt vehement für höhere, gerechte Abgaben auf Flüge ein - wie ist das bei Dir?
    Mein Motto ist übrigens: man muß kein asketischer Eremet sein, um sich für eine vernüftige, zukunftsfähige Politik einsetzen zu dürfen. Das lasse ich mir z.B. auch nicht von Deinesgleichen vorschreiben. Setze doch erst mal bei Dir uns Deiner CO2 Bilanz an, dann können wir diskutieren...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Mondgesicht
    (2430 Beiträge)

    14.08.2020 14:50 Uhr
    Es freut mich wirklich
    für die Grünen, dass immer sofort ein Helfer auf ka-news zur Stelle ist, wenn Grüne irgendwo negative Schlagzeilen produzieren. Hoffentlich begünstigt das engagierte Eingreifen dann auch die eigene Parteikarriere? Und vielleicht erklärt sich "die Claudi" ja auch noch öffentlich warum ausgerechnet sie als selbsternannte Moralinstanz während der Pandemie durch die Weltgeschichte reist...?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   HerrNilson
    (1700 Beiträge)

    14.08.2020 15:52 Uhr
    Boah
    Wird Dir das nicht langsam zu blöd mit Deinem ewigen Grünenbashing? Bist du mit dem Mähdrescher verwandt?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.