12  

Karlsruhe Stadt- und Landkreis Karlsruhe: Ab Montag weitere Lockerungen

An diesem Sonntag hat die Sieben-Tage-Inzidenz den Schwellenwert von 50 sowohl im Stadtkreis wie auch im Landkreis Karlsruhe am fünften Tag in Folge unterschritten, so das Gesundheitsamt Karlsruhe. Damit gelten ab Montag, 31. Mai, weitere Lockerungen.

Möglich werden ab dann Treffen von maximal zehn Personen aus bis zu drei Haushalten. Kinder der Haushalte bis einschließlich 13 Jahre sowie geimpfte und genesene Personen werden nicht mitgezählt.

Keine Testpflicht im Einzelhandel

Der gesamte Einzelhandel darf öffnen, wobei Vorgaben zu beachten sind wie beispielsweise Begrenzungen der Kundenzahl abhängig von der Ladenfläche.

In Karlsruhe entfällt ab Montag die Testpflicht im Einzelhandel.(Symbolbild)
In Karlsruhe entfällt ab Montag die Testpflicht im Einzelhandel.(Symbolbild) | Bild: Needham/Mowhawkvisuals

Besondere Verkaufsaktionen, die einen verstärkten Zustrom von Menschenmengen erwarten lassen, sind nicht erlaubt, so das Landratsamt in einer Presseinformation. Die Testpflicht für Kunden entfällt. Diese Aussetzung der Testpflicht gilt aber lediglich für den Einzelhandel.

Auflagen der Öffnungsschritte, wie etwa die allgemeine Maskenpflicht oder die Testpflicht in anderen Bereichen bestehen weiter. Für den Besuch beispielsweise von Archiven, Büchereien, Bibliotheken, zoologischen und botanischen Gärten, Galerien, Gedenkstätten und Museen sind weiterhin die AHA-Regeln (Abstand, Hygieneregeln, Alltagsmaske) zu beachten.

Sieben-Tage-Inzidenz weiter maßgeblich

Wenn die Sieben-Tage-Inzidenz steigen und an drei aufeinander folgenden Tagen den Schwellenwert von 50 wieder überschreiten sollte, würden diese Lockerungen wieder hinfällig.

Nach wie vor gelten im Stadt- und Landkreis zusätzlich zu den dargestellten Lockerungen im Zusammenhang mit dem fünfmaligen Unterschreiten der 50er-Schwelle die Regelungen der Öffnungsstufe 1 nach der Coronaverordnung des Landes weiter, nachdem seit Samstag, 22. Mai, die "Bundesnotbremse" außer Kraft ist.

Gondolettas im Karlsruher Zoo. (symbolbild)
Gondolettas im Karlsruher Zoo. (symbolbild) | Bild: Timo Deible / Zoo Karlsruhe

Wichtig: Die Öffnungsstufen 2 oder 3 nach der Coronaverordnung des Landes gelten aber weiterhin noch nicht. Ob diese Öffnungsschritte möglich werden, hängt von der weiteren Entwicklung des Inzidenzwertes ab, heißt es in der Mitteilung des Landratsamts.

Die Regelungen im Einzelnen können auf der Internetseite des Landratsamtes unter www.landkreis-karlsruhe.de auf den Coronaseiten unter der Ziffer 2 "Was gilt im Stadt- und Landkreis Karlsruhe?" abgerufen werden. Informationen zum Schul- und Kitabetrieb, für den die Lockerungen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe bei einer Inzidenz unter 50 ab dem 1. Juni 2021 gelten, können der FAQ-Seite des Kultusministeriums unter https://km-bw.de/de/startseite/sonderseiten/faq-corona entnommen werden.

Mehr zum Thema
Corona-Virus in Karlsruhe: Der Corona-Virus hält Karlsruhe in Atem: Alle Zahlen der Infizierten, Schutzmaßnahmen, Absagen von Veranstaltungen und weitere Informationen für die Fächerstadt und die Region in diesem Dossier.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (12)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Schillerlocke
    (504 Beiträge)

    01.06.2021 14:54 Uhr
    Immer diese Lockerungsorgien
    das ist doch dekadent.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   froschi
    (119 Beiträge)

    31.05.2021 10:44 Uhr
    Für Archive, Büchereien, Bibliotheken
    soll doch laut dem Öffnungsschritte-Fahrplan bei "Inzidenz 5 Tage unter 5o" gelten:

    (Zitat) "Archive, Büchereine und Bibliotheken ohne Auflagen. Zoologische und botanische Gärten ohne Auflagen. Galerien, Gedenkstääten und Museen ohne Auflagen." (Zitat Ende)

    Von Test- oder Impfpflicht steht da nichts.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   wolkenschauer
    (1464 Beiträge)

    31.05.2021 12:57 Uhr
    Bitte korrigieren ka-news
    So ist es. Keine Testpflicht für die o. g. Bereiche, siehe (übersichtlich !) https://www.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/redaktion/dateien/PDF/Coronainfos/210513_auf_einen_Blick.pdf

    Etwas scrollen: Rechts das Kästchen mit den Inzidenzen unter 50 (heute ja seit 5 Tagen drunter),,, zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   wolkenschauer
    (1464 Beiträge)

    31.05.2021 13:03 Uhr
    Nachtrag
    Dies ist unabhängig vom möglichen 2-wöchigen Stufenplan, bei dem wir am Freitag wohl die 2. Stufe erreichen werden. Also kommt sozusagen als Leckerlie drauf ... grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   wolkenschauer
    (1464 Beiträge)

    31.05.2021 14:18 Uhr
    Sorry mein Irrtum !
    Testnachweise entfallen tatsächlich nur beim Einzelhandel. Für mich allerdings auch kein Problem in den anderen Bereichen (insbes. längerer Aufenthalt in Innenräumen) noch vorsichtig zu bleiben. Für die meisten hier bedeuten die Einschränkungen jenseits von noch mittel- bis längerfristigen AHA, dass 14 Tage nach der 2. Impfung die genannten Bereiche ohne Schnelltests auskommen. Das weitere wird sich im Laufe der Zeit zeigen und hängt zum Weiteren auch jeweils vom Verhalten der Gemeinschaft bzw, des Einzelnen ab.

    Weltweit müssen wir viel mehr helfen ! grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   heikoka
    (327 Beiträge)

    31.05.2021 16:32 Uhr
    aktualisiert
    Das Landratsamt hats schon gemerkt:
    korrigierte Meldunghttps://www.landkreis-karlsruhe.de/Aktuelles-Landkreis/Aktuelles/Pressemitteilungen/Inzidenzwert-im-Stadt-und-Landkreis-Karlsruhe-an-f%C3%BCnf-Tagen-in-Folge-unter-50.php?object=tx,3051.138.1&ModID=7&FID=3051.3415.1&NavID=1863.13&La=1
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   wolkenschauer
    (1464 Beiträge)

    31.05.2021 18:20 Uhr
    Gut
    Na dann herrscht anscheinend doch Klarheit. Mein letzter Post bezog sich insbes. auf die BNN-Meldung zum Thema, die die offensichtlich nun doch unkorrekte ka-news-Einordnung teilte. Insoweit streiche ich meinen Beitrag eins drüber. grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   OtusLocus
    (140 Beiträge)

    30.05.2021 22:51 Uhr
    Sind die eigentlich dauerbreit?
    "Für den Besuch beispielsweise von Archiven, Büchereien, Bibliotheken, zoologischen und botanischen Gärten, Galerien, Gedenkstätten und Museen ist weiterhin eines der "3G" (getestet, geimpft, genesen) erforderlich."

    Was macht das für einen Sinn? Wenn ich beim Friseur schon keinen Test mehr brauche, wieso dann dort?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Beiertheimer
    (1301 Beiträge)

    31.05.2021 12:28 Uhr
    Ha wosch
    die Dinger sind gekaffd und nu müssese a´weg. Un en Sinn brauchsch bei den Coronamassnahme ned suche, des isch zum Doil nach Luscht und Laune.
    Stellele mir uns oifach a´mol vor du wilsch als Bolidiger a Maßnahm zurücknemme. Du kansch jo ned oifach sage: " so jetzt isch wieder offe". No do musch der glei ebs Ausdenke wie z.B. Es isch offe abber du musch jetzt 3x im Kreis laafe bevor nei kansch. Dann macht´s öffne a wieder a Sinn weil ledschtes Johr gings ohne Kreis laafe, aber des Johr ischs ebbe schlimmer un du musch dann oifach noch e Sahnehouble drufsetzä.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Kommentar
    (755 Beiträge)

    30.05.2021 22:18 Uhr
    "Möglich" sind alle möglichen Dinge.
    Es ist durchaus möglich, etwas zu tun, das nicht erlaubt ist.

    Gestattet, erlaubt, legal beschreiben alle den Sachverhalt besser.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.