Browserpush
26  

Karlsruhe Samstag-Demo statt "Montagsspaziergang": Querdenker protestieren angemeldet gegen Corona-Regeln in Karlsruhe

Am Samstag, den 8. Januar, wird seitens der "Querdenker-Szene" erneut gegen die Corona-Maßnahmen in Karlsruhe gestreikt. Allerdings findet die Veranstaltung diesmal unter legalen Bedingungen als angemeldeter Demonstrationszug durch die Innenstadt statt. Zuvor waren die Querdenker durch unangemeldete Demonstrationszüge - sogenannte "Montagsspaziergänge" - in Erscheinung getreten. Diese sind inzwischen verboten worden. Start der Demo ist um 14 Uhr auf dem Platz der Menschenrechte.

Wie die erste Bürgermeisterin, Gabriele Luczak-Schwarz, auf einer Pressekonferenz am vergangenen Mittwoch bestätigte, wird für den kommenden Samstag eine Querdenker-Demonstration in Karlsruhe erwartet. Auch am 29. Januar, ebenfalls ein Samstag, soll eine Querdenker-Demonstration stattfinden. Allerdings stationär auf dem Karlsruher Marktplatz.

Ein Schild bei einer Querdenker-Demo im November in Karlsruhe. | Bild: Thomas Riedel

Wie auch bei den vergangenen Veranstaltungen der Querdenkerbewegung soll der Platz der Menschenrechte wieder Ausgangspunkt und Ziel des Demonstrationszuges sein. Welche Route die Querdenker jedoch dazwischen zurücklegen werden, möchte das Ordnungsamt auf Nachfrage von ka-news.de nicht bekanntgeben.

"Der Rechtsstaat wird hier nicht wegschauen"

"Diese Versammlungen müssen sich an die gesetzlichen Rahmenbedingungen orientieren. Rechtswidrig sind die unangemeldeten Montagsspaziergänge. Ich möchte betonen, dass Veranstalter solcher Organisationen sich strafbar machen und dass der Rechtsstaat hier nicht wegschauen wird", so die erste Bürgermeisterin auf der Pressekonferenz am Mittwoch.

Da dieses Phänomen deutschlandweit zu beobachten ist, will Karlsruhe außerdem den Austausch mit anderen Städten suchen, um diesem "Katz-und-Maus-Spiel" mit der Polizei entgegenzuwirken. 

Mehr zum Thema
Corona-Virus in Karlsruhe: Der Corona-Virus hält Karlsruhe in Atem: Alle Zahlen der Infizierten, Schutzmaßnahmen, Absagen von Veranstaltungen und weitere Informationen für die Fächerstadt und die Region in diesem Dossier.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (26)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Fritz
    (1 Beiträge)

    08.01.2022 12:09 Uhr
    Intensiv Betten Abbau auch in KA?
    Ich bin geimpft und gehe heute auf die Demo. Wie viele Intensiv Betten wurden in KA seit Corona abgebaut?
    Bundesweit sind es ja ca 5000...wie viele Kliniken wurden bundesweit dicht gemacht? Es gibt viele Gründe für mich, demonstrieren zu gehen...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Senfdazu
    (542 Beiträge)

    08.01.2022 09:52 Uhr
    😎
    Solange ein CDU-Wüst gegen einen SPD-Scholz stichelt, bekommen die Querdenker und Impfgegner immer mehr Öl ins Feuer.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Bobbler
    (84 Beiträge)

    07.01.2022 20:36 Uhr
    Genau
    +++ Das Posting verstößt gegen unsere AGB und wurde daher von der Redaktion gesperrt +++
  •   uwu
    (3 Beiträge)

    07.01.2022 19:46 Uhr
    Wann demonstriert endlich mal die große Mehrheit?
    Besser, als sich von einer lautstarken Minderheit die öffentliche Meinung diktieren zu lassen, wäre doch, wenn es mal eine Demonstration der Impf- und Regel-BEFÜRWORTER geben würde.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   GravelAndSand
    (188 Beiträge)

    07.01.2022 20:01 Uhr
    Wogegen
    Sollte die große Mehrheit denn demonstrieren?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   tgraesser
    (8 Beiträge)

    07.01.2022 20:46 Uhr
    Die Mehrheit
    kann auch dafür demonstrieren, eine Demo muss nicht immer gegen etwas sein….
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Mondgesicht
    (2799 Beiträge)

    08.01.2022 10:29 Uhr
    Für was
    soll denn diese Mehrheit demonstrieren? Für die ganzen Grundrechtseinschränkungen durch die Corona-Verordnungen?

    Ich glaube kaum, dass die Leute dafür auf die Straße gehen. Man mag solche Regeln akzeptieren und in der momentanen Lage respektieren. Aber mit Begeisterung dafür auf die Straße gehen nach dem Motto "bitte, bitte, schränkt meine Freiheit ein?" - das ist wohl kaum realistisch.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Lupus
    (1 Beiträge)

    07.01.2022 14:44 Uhr
    Titel
    Weiß jemand wie es mit Gegendemonstrationen aussieht?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andip
    (11338 Beiträge)

    07.01.2022 13:34 Uhr
    Na dann
    Eine angemeldete Demo ist das Recht für alle, egal, was die für abstruse Gedanken dabei geäussert werden.
    Aber wieso wollen die streiken?
    Eine Demo ist kein Streik und dass die allesamt das während ihrer Arbeitszeit machen, möchte ich stark bezweifeln.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   patrickkk
    (2304 Beiträge)

    07.01.2022 12:32 Uhr
    ...
    Ich finde es wichtig dass diese Leute auch ihre Meinung sagen dürfen, bzw. eben dafür demonstrieren können.

    Mindestens genauso wichtig ist aber dass die große Mehrheit sich nicht von diesen paar hundert geiseln lässt. Nein ihr seid nicht "Das Volk". Nein ihr habt nicht die exklusive Wahrheit. Nein die Sachen die dort meist verkündet werden haben mit Wissenschaft wenig bis nichts zu tuen. Nein es ist keine Grippe.

    Warum die Stadt aber die Route einer angemeldeten Demonstration nicht rausrücken möchte verstehe ich nicht ganz. Unter ungünstigen Umständen könnten die bei mir vorbei ziehen und dann wüsste ich sehr gern vorher bescheid wenn dass ganze schon angemeldet ist...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 (3 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen