30  

Stuttgart Corona-Lage in Karlsruhe: Richtwert für Infektionen geht nur leicht zurück

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen im Südwesten bleibt hoch. Das Landesgesundheitsamt (LGA) verzeichnete am Donnerstag (Stand 16 Uhr) 2.753 neue Fälle, wie die Behörde in Stuttgart mitteilte. Die Gesamtzahl der Infektionen kletterte damit auf 254.636. Die Zahl der Menschen, die mit oder an dem Virus gestorben sind, stieg um 107 auf nun 5.336. Im Stadtkreis Karlsruhe sind am Freitag 395 Personen mit dem Corona-Virus infiziert - drei weniger als am Tag zuvor.

Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt im Stadtkreis bei 74 pro 100.000 Einwohner - zum Vergleich: Am Donnerstag lag der Wert noch bei 81,4. Im Landkreis liegt der Wert bei 98 pro 100.000 Einwohner. Zurzeit sind hier 748 Personen infiziert. Die Zahl der Todesfälle im Stadt- und Landkreis Karlsruhe steigt auf 393.

Bild: Landratsamt Karlsruhe

Feiertags-Infektionsgeschehen noch nicht ersichtlich

Eine Interpretation der Daten im Südwesten bleibt aber schwierig, weil um Weihnachten und den Jahreswechsel Corona-Fälle dem Robert Koch-Institut zufolge verzögert entdeckt, erfasst und übermittelt wurden. Das RKI geht davon aus, dass die Meldedaten zum Infektionsgeschehen frühestens Ende nächster oder Anfang übernächster Woche wieder belastbar sind, wie es auf Anfrage hieß.

Die sogenannte 7-Tage-Inzidenz lag in Baden-Württemberg landesweit bei 111,7 - und damit leicht unter dem Wert von Mittwoch. Alle 44 Stadt- und Landkreise im Südwesten liegen über dem Wert von 50, ab dem ein Kreis als Risikogebiet gilt. Der Großteil der Kreise weist eine Inzidenz zwischen 100 und 200 auf.  Erstmals seit Anfang November waren alle baden-württembergischen Stadt- und Landkreise am Mittwoch wieder unter einer Inzidenz von 200 zu finden. 

85,4 Prozent der Intensivbetten belegt

593 Patienten sind im Südwesten nach Daten des Divi-Intensivregisters in intensivmedizinischer Behandlung, wie das LGA weiter mitteilte. 358 von ihnen würden invasiv beatmet. Insgesamt sind derzeit 2.083 der betreibbaren 2.438 Intensivbetten (85,4 Prozent) belegt.

In Karlsruhe waren am Donnerstag 16 Intensivbetten mit Corona-Patienten belegt, neun davon müssen künstlich beatmet werden. Die Zahl der Corona-Impfungen in Baden-Württemberg lag bis einschließlich Mittwoch bei knapp 43.000.

Mehr zum Thema
Corona-Virus in Karlsruhe: Der Corona-Virus breitet sich aus: Alle Zahlen der Infizierten, Schutzmaßnahmen, Absagen von Veranstaltungen und weitere Informationen für Karlsruhe und die Region in diesem Dossier.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (30)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   tom1966
    (822 Beiträge)

    09.01.2021 14:37 Uhr
    Lockdown
    Ich lese hier immer wieder Kritik an den Maßnahmen, an den Tests, an den Politikern in den Regierungen usw. Auch ich habe bei manchen Regelungen meine Zweifel an der Sinnhaftigkeit: Warum muessen z.B. Gaststätten, Frisöre usw. geschlossen bleiben. Mit einen vernünftigen Hygienekonzept und reduzierter Personenzahl pro Fläche wäre nach meiner Ansicht hier ein Betrieb möglich.
    Was die ständige Kritik an allen verantwortlichen Politikern betrifft, so gibt es hier einen alten, aber treffenden Spruch: Wer etwas tut, kann etwas falsch machen; wer viel tut, kann viel falsch machen; wer nichts tut, kann nichts falsch machen!
    Und: Hinterher weiß man es immer besser!

    Ich lese hier häufig nur negative Kritik, aber keine konstruktiven Vorschläge, wie man es besser machen könnte.

    Es ist bekannt, dass eine Infektion mit ca.1 - 2 Wochen Verzögerung nach der Ansteckung registriert wird, und den gleichen Zeitraum muss abwarten, um zu sehen, ob die Maßnahmen wirken.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   kritiker_2014
    (650 Beiträge)

    09.01.2021 14:32 Uhr
    Neues Corona-Schnelltest-Zentrum (Drive-In) in Karlsruhe. Professionell auf Coronavirus-Infektion...
    gehts noch?
    Jetzt versucht man daraus auch noch Profit zu schlagen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Holzbiene
    (185 Beiträge)

    08.01.2021 16:05 Uhr
    Puh…
    Zitat von Queri Hier im Forum tummeln sich wieder die oder der "Verharmloser", der die Meinung von ca. 1,2% der Menschen (Wahl Ball weg) vertritt und so tun will, also ob es sich um eine breite Bewegung handen würde.


    das ist ziemlich viel Unsinn auf einmal…

    Wo verharmlose ich etwas, wenn ich ein Studie aus einem renommierten wissenschaftlichen Journal zitiere?

    Zitat von Queri Schon mal die Zusammenhänge zwischen Wahlergebnissen und Inzidenzwerten analysiert (KA <> PF., etc.). Wäre mal ne Analyse wert.


    Wenn es da einen Zusammenhang gäbe, dann müsste Tschechien ein politisch ganz übles Pflaster sein. Ist es aber nicht, was gewisse Schlaumeier nicht daran hindert, die durch tschechische Pendler nach Sachsen eingeschleppten Viren auf die AfD zurückzuführen…

    Das ist doch gar zu billig.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Queri
    (188 Beiträge)

    08.01.2021 15:46 Uhr
    '
    Hier im Forum tummeln sich wieder die oder der "Verharmloser", der die Meinung von ca. 1,2% der Menschen (Wahl Ball weg) vertritt und so tun will, also ob es sich um eine breite Bewegung handen würde.
    Schon mal die Zusammenhänge zwischen Wahlergebnissen und Inzidenzwerten analysiert (KA <> PF., etc.). Wäre mal ne Analyse wert.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Dalli_Klick
    (550 Beiträge)

    08.01.2021 16:54 Uhr
    Ja, doch,...
    Alle, die nicht auf Regierungskurs liegen, sind böse rechte querdenkende Hetzer.

    Gerade lese ich bei focus.de eine Kolumne, Titel: "Merkels Endlos-Lockdown wirkt nicht! Es gibt bessere Alternativen". Da wird der Merkel-Kurs sehr deutlich kritisiert. Natürlich musste ich annehmen, dass der Artikel von Gauland oder Ballweg stammt. Und dann, huch... welch Überraschung! Er stammt von Sahra Wagenknecht. Ja, echt jetzt - die von der Linken!

    Merke: Ihr plumpes schwarz-weiß- beziehungsweise rechts-links-Denken passt überhaupt nicht zur Realität in Deutschland.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Queri
    (188 Beiträge)

    08.01.2021 17:56 Uhr
    '
    Also ich bin ein sehr kritischer Mensch, mit dem Regierungskurs habe ich meist nicht viel am Hut.
    Ich schreite nur gerne ein bei plumpen Rundumschlägen gegen praktisch sämtliche frei und demoktarisch gewählten Entscheider. Da geht es ja ganz offenbar meist null um die Sache.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Iglaubsnet
    (832 Beiträge)

    08.01.2021 22:06 Uhr
    Man kann
    sich auch sehr mit seinem eigenen Ego beschäftigen ohne sich selbst zu erkennen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Queri
    (188 Beiträge)

    09.01.2021 20:55 Uhr
    '
    Ich beschäfte mich nicht mit dem Ego, sondern mit den plumpen Rundumschlägen gegen praktisch sämtliche frei und demoktarisch gewählten Entscheider. Da werde ich als Demokrat eben hellhörig, sorry.
    Ob ich mit Maßnahmen einverstanden bin oder nicht, das werde ich ja schon noch selbst wissen (oder traust Du mir das nicht zu?). Leider kommt es hier im Forum eben wegen dieser "plumpen Rundumschläge" aber kaum zu ernsthafter Beschäftigung mit den eigentlichen Themen. Schade.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Queri
    (188 Beiträge)

    08.01.2021 17:52 Uhr
    '
    Danke. Wer da "Unsinn" schreibt, darf der unbedarfte Leser immer noch gerne selbst beurteilen zwinkern

    Was Sie alles Wissen: Die ach so "harmlose" Quasigrippe in Sachsen eingeschleppt aus dem "pösen" Ausland. Ist man dort denn so "weltoffen"?
    Ich hatte übrigens von KA und PF geschrieben...
    Aber auf solche Details kommt es Ihnen ja wohl nicht an.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Queri
    (188 Beiträge)

    08.01.2021 17:58 Uhr
    '
    sollte nach oben zur "Holzbiene"
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 (3 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.