3  

Karlsruhe Ohne Voranmeldung: Durlacher Rathaus bietet Termine zur Beglaubigung von Impfpasskopien an

Der Startschuss für den digitalen Impfnachweis für vollständig gegen das Corona-Virus geimpfte Bürger ist gefallen. Weiterhin gibt es die Alternativen, den gelben Impfpass ständig bei sich zu tragen oder den Impfausweis mittels einer Kopie amtlich beglaubigen zu lassen. Letzteres kann am kommenden Mittwoch und am Freitag, zwischen 14 und 18 Uhr, im Durlacher Rathaus (Pfinztalstraße 33) erledigt werden - gegen einen Preis von drei Euro.

So heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt Karlsruhe: "Bis der digitale Impfausweis flächendeckend an die Bevölkerung ausgegeben werden kann, bietet das Stadtamt Durlach die Beglaubigung im Rahmen einer Sonderaktion an zwei Nachmittagen an. Diese wären am Mittwoch, 16. Juni, und Freitag, 18. Juni, jeweils von 14 bis 18 Uhr."

Interessierte können ohne Voranmeldung und Terminvereinbarung in den Gewölbekeller des Rathauses kommen und sich dort - gegen eine Gebühr von drei Euro pro Kopie - ihre Beglaubigungen abholen. "Das Angebot richtet sich an jede und jeden", heißt es in der Mitteilung abschließend.

Mehr zum Thema
Corona-Virus in Karlsruhe: Der Corona-Virus hält Karlsruhe in Atem: Alle Zahlen der Infizierten, Schutzmaßnahmen, Absagen von Veranstaltungen und weitere Informationen für die Fächerstadt und die Region in diesem Dossier.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (3)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Abadu
    (469 Beiträge)

    16.06.2021 11:31 Uhr
    Prima
    Dannkann das Original daheim bleiben und ich habe kein Rumgeeiere bei Verlust oder Diebstahl.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   80er
    (6059 Beiträge)

    15.06.2021 17:39 Uhr
    Wieso...
    ....muss man Kopien von Impfausweisen haben? Und dann noch beglaubigen lassen? Impfausweis ständig mitführen, fertig.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Chris23
    (687 Beiträge)

    15.06.2021 10:06 Uhr
    Könnten die nicht ...
    ... auch dem QR Code ausstellen? Bei 18€ pro QR code, sollte der Staat doch ordentlich sparen wenn es nicht die Armen apotheker (18€ sind nur brutto nicht netto *heul*) machen müssen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.