5  

Stuttgart Mehr Corona-Tests für Reiserückkehrer geplant

Die Gesundheitsminister von Bund und Ländern wollen mehr Corona-Tests für Reiserückkehrer. Das betrifft Reisende etwa aus den europäischen Urlaubszielen, aber auch aus sogenannten Risikogebieten, wie Sozialminister Manne Lucha (Grüne) am Freitag in Stuttgart nach einer Schaltkonferenz mitteilte

Für Menschen, die per Flugzeug einreisen, sollen demnach an den Flughäfen Teststellen eingerichtet werden. Eine gesetzliche Verpflichtung für einen Test werde geprüft. Für alle Reiserückkehrer seien die Tests kostenlos.

Lucha sagte: "Es wäre verheerend, wenn durch die anstehende Reisezeit eine zweite Corona-Welle bei uns im Land losgetreten würde. Deshalb sollten sich alle Rückkehrer aus Risikogebieten unbedingt testen lassen."

Auch für Menschen, die mit dem Bus oder dem Auto nach Deutschland kommen oder per Zug, sollen im grenznahen Bereich verstärkt Informationen über mögliche Quarantäneverpflichtungen und Testmöglichkeiten zur Verfügung gestellt werden.

Mehr zum Thema
Corona-Virus in Karlsruhe: Der Corona-Virus breitet sich aus: Alle Zahlen der Infizierten, Schutzmaßnahmen, Absagen von Veranstaltungen und weitere Informationen für Karlsruhe und die Region in diesem Dossier.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (5)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   HerrNilson
    (1485 Beiträge)

    24.07.2020 18:04 Uhr
    Jeden testen
    Mallorcaheimkehrer soforr in Quarantäne. Die aus den Risikogebieten kommen auch, Kosten selber tragen. Wir müssen ein zweites Ischgl vermeiden.
    Ich habe keine Lust wegen dieser Leute schon wieder drin sitzen zu müssen bis auf Joggen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Gevatter
    (307 Beiträge)

    25.07.2020 10:45 Uhr
    Nicht nur das.
    Wenn diese Probleme mit ihrem Job oder anderweitige Probleme bekommen, selber auslöffeln lassen. Es ist aber auch wegen der weitverbreiteten Vollkaskomentalität. Der Staat wird mir schon helfen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   BMWFahrer
    (295 Beiträge)

    24.07.2020 18:50 Uhr
    Noch besser wäre
    Mallorca-Touristen die Einreise zu verweigern. Sollen im "Oberbayern" bleiben, bis es einen Impfstoff gibt (so etwa im Jahr 2038)
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Gaensebluemchen
    (567 Beiträge)

    24.07.2020 18:34 Uhr
    Wer freiwillig...
    ... in Urlaub fährt/fliegt und freiwillig dafür Geld bezahlt, der darf auch selbst die Kosten für Tests übernehmen. Alleine schon die Idee, dass die Allgemeinheit das stemmen soll ist eine Frechheit...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Route66
    (2520 Beiträge)

    24.07.2020 18:50 Uhr
    ...
    Stimmt!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.