8  

Stuttgart Großteil der über 80-Jährigen soll bis Mitte April geimpft sein

Gesundheitsminister Manne Lucha (Grüne) erwartet, dass der größte Teil der über 80-jährigen Impfwilligen in Baden-Württemberg bis Mitte April geimpft sein wird. Diese Gruppe zeige weiter eine hohe Impfbereitschaft, teilte Lucha am Freitag in Stuttgart mit. "Aktuell vermitteln allein unsere Call-Center 500 bis 1.000 Menschen dieser Altersgruppe täglich ein Impfangebot", sagte Lucha. Laut Lucha waren 70 Prozent der bisher an Covid-19 Gestorbenen älter als 80. In Baden-Württemberg gibt es rund 720.000 Menschen in dieser Altersgruppe.

Nach Angaben des Robert Koch-Instituts wurden in Baden-Württemberg bisher mehr als 460.000 über 80-Jährige mindestens einmal geimpft, 340 000 haben bereits den vollen Schutz durch die Zweitimpfung. Das Gesundheitsministerium hatte in den vergangenen zwei Wochen die Termin-Vermittlung für über 80-Jährige auf der Warteliste noch einmal intensiviert.

"Im April stehen uns eine Million Impfdosen zur Verfügung. Wir haben ausreichend Kapazitäten in den Impfzentren. Zudem steigen die Hausärzte ein. Der April wird der Monat der über 70-jährigen werden. Unser Ziel ist, dass alle Impfwilligen am Ende des Monats auch einen Termin haben."

 

Mehr zum Thema
Corona-Virus in Karlsruhe: Der Corona-Virus breitet sich aus: Alle Zahlen der Infizierten, Schutzmaßnahmen, Absagen von Veranstaltungen und weitere Informationen für Karlsruhe und die Region in diesem Dossier.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (8)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   AlterMann
    (265 Beiträge)

    06.04.2021 13:14 Uhr
    Kein Impfstoff da
    Die ü80 werden deswegen so langsam geimpft weil der Impfstoff von Biontech an die Lehrer verschwendet wird.
    Die Alten müssen sterben damit die Lehrer wieder in Urlaub fahren können.
    Von drei Lehrern die ich kenne hat nur einer den von Astra bekommen, der war zu früh dran ...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   BMWFahrer
    (473 Beiträge)

    03.04.2021 09:42 Uhr
    Was heißt "der größte Teil"?
    Also 51% ? Bisher (Anfang April) sind es 340.000 von 720.000 entsprechend 47%.

    Man kann sich auch für kleine Erfolge feiern.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Dalli_Klick
    (580 Beiträge)

    02.04.2021 18:56 Uhr
    Mitte April
    Selbst wenn das klappt.... absolut peinlich für Deutschland. In den USA sind schon die 30-Jährigen dran.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Waterman
    (6525 Beiträge)

    02.04.2021 20:58 Uhr
    Das liegt auch daran,
    dass viele der Alten, nicht mehr am Leben sind. Die USA hat doppelt soviele Tote mit Corona zu beklagen als Deutschland. Wir können unsere Senioren noch impfen.

    Es ist mehr als müßig, immer wieder einzelne Tatsachen hervorzuheben, ohne auch nur den Versuch einer sachlichen Betrachtung zu machen.

    Peinlich sowas.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Kicherente
    (141 Beiträge)

    02.04.2021 13:42 Uhr
    Das wird nichts
    Viele Senioren haben es nicht einmal geschafft auf die noch immer nicht abgearbeitete Rückrufliste zu kommen. Det Impfterminservice online ist wie Lotterie und man benötigt Hilfe dazu. Dass sie jetzt mit Astra Zeneca Impfstoff geimpft werden sollen verunsichert zusätzlich. Viele haben aufgegeben und warten jetzt bis der Hausarzt impft.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   AhmedDerAufklärer
    (193 Beiträge)

    02.04.2021 21:10 Uhr
    Hatte
    bei der Impfterminanmeldung für Verwandte keine größeren Probleme.
    AstraZenica ist übrigens das, worauf die von Euch hochgejubelte UK-Impfkampagne aufbaut.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Rino
    (357 Beiträge)

    03.04.2021 00:52 Uhr
    Keine größeren Probleme
    Ahmed, ja was jetzt:
    einmal wie Fahrkarte am Automat kaufen,
    dann wieder keine größeren Probleme.
    Zudem scheint es darauf anzukommen, ich welcher Ecke des Landes man wohnt.
    In Waldshut oder Lörrach wär ich auch schon durch.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Robert1959
    (2126 Beiträge)

    02.04.2021 23:49 Uhr
    Und es gibt noch einen Bonus
    Die Boosterimpfung als dritte Impfung. Und wenn man diese hat, fängt man wieder von vorne an!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.