Karlsruhe Karlsruher Lichterfest wird auf 2021 verschoben

Wegen der Corona-Pandemie wird das Karlsruher Lichterfest ein Jahr später stattfinden. Die Veranstaltung war für den 21. August angesetzt. Ein genauer Nachholtermin steht noch aus.

Das städtischen Gartenbauamt und die Karlsruhe Marketing und Event (KME) GmbH haben das diesjährige Lichterfest 2020 abgesagt. Es soll 2021 stattfinden, so die Verantwortlichen in einer Pressemeldung. 

Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Wer möchte, kann sich das Geld aber auch von der Zooverwaltung erstatten lassen. Eine E-Mail mit Angabe der Kartennummer sowie der Bankverbindung an Besucherservice@zoo.karlsruhe.de genügt und der Betrag wird zurück überwiesen.

 

Mehr zum Thema
Corona-Virus in Karlsruhe: Der Corona-Virus breitet sich aus: Alle Zahlen der Infizierten, Schutzmaßnahmen, Absagen von Veranstaltungen und weitere Informationen für Karlsruhe und die Region in diesem Dossier.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.