Karlsruhe Ohne langes Warten: Bestellen und Abholen bei Drogeriemarkt dm

Der Drogeriemarkt dm bietet wegen der Coronavirus-Pandemie seine Express-Abholung jetzt deutschlandweit an. Zuvor hatte das Karlsruher Unternehmen den Service in München erprobt. Damit sollen sich Warteschlangen und -zeiten in den Geschäften verkürzen, teilte der Vorsitzende der dm-Geschäftsführung, Christoph Werner, am Montag mit.

Zuvor berichtete die "Lebensmittel-Zeitung" darüber. Kunden bestellen die Ware online und können sie spätestens sechs Stunden später in ihrer Filiale abholen. Beim Bestellvorgang können die Kunden sehen, ob die gewünschten Artikel in dem gewählten Markt für den Service verfügbar sind.

Mehr zum Thema
Corona-Virus in Karlsruhe: Der Corona-Virus breitet sich aus: Alle Zahlen der Infizierten, Schutzmaßnahmen, Absagen von Veranstaltungen und weitere Informationen für Karlsruhe und die Region in diesem Dossier.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.