5  

Grötzingen Corona-Verordnung: Badeverbot am Grötzinger Baggersee

Bis auf Weiteres gilt am Grötzinger Baggersee Badeverbot. Das teilt die Ortsverwaltung Grötzingen mit Blick auf die seit 24. April geltende Änderung der Corona-Verordnung des Landes mit.

Wer sich am See aufhält wird gebeten, Mindestabstand und Kontaktbeschränkungen einzuhalten.
Mehr zum Thema
Corona-Virus in Karlsruhe: Der Corona-Virus breitet sich aus: Alle Zahlen der Infizierten, Schutzmaßnahmen, Absagen von Veranstaltungen und weitere Informationen für Karlsruhe und die Region in diesem Dossier.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (5)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Dalli_Klick
    (593 Beiträge)

    30.04.2021 18:34 Uhr
    Im Freien
    ist die Ansteckungsgefahr minimal. Wozu dient also dieses Verbot? Einfach nur die Menschen drangsalieren?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Senfdazu
    (450 Beiträge)

    30.04.2021 16:31 Uhr
    😎
    Ist doch eh' noch zu kalt zum Baden, brrr.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Kommentar
    (732 Beiträge)

    30.04.2021 23:40 Uhr
    Schlittschuhfahren
    erlaubt?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andip
    (11008 Beiträge)

    30.04.2021 12:22 Uhr
    Also was denn nun?
    Baden nein, aber dort Aufhalten ja?
    Was soll das denn, sich beim Baden anzustecken ist doch noch unwahrscheinlicher als beim Sitzen am Ufer.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Schattegustl
    (222 Beiträge)

    30.04.2021 11:40 Uhr
    Die meisten lagen...
    ... und badeten nicht
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.