12  

Karlsruhe Andrang zu Ostern: Turmbergterrasse wegen Corona-Verstößen geräumt

Das schöne Wetter über die Osterfeiertage hat am Sonntag auch viele Karlsruher nach draußen gelockt - die Kehrseite daran: Wegen den zahlreichen Sonnenanbetern war es kaum mehr möglich, die derzeit geltenden Corona-Regeln einzuhalten. Die Polizei zog deshalb rasch die Reißleine. Aufgrund von Überfüllung wurde die Aussichtsplattform gegen 16.30 Uhr für den Rest des Tages geschlossen.

Mit einer entsprechenden Durchsage erinnerten die Beamten alle Besucher vor Ort daran, sich beim Verlassen der Terrasse weiterhin an einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu halten und einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Mehr zum Thema
Corona-Virus in Karlsruhe: Der Corona-Virus breitet sich aus: Alle Zahlen der Infizierten, Schutzmaßnahmen, Absagen von Veranstaltungen und weitere Informationen für Karlsruhe und die Region in diesem Dossier.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (12)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   myopinions
    (1214 Beiträge)

    05.04.2021 13:17 Uhr
    ...............was treibt einen Bürger,
    der vermutlich schon häufiger dort war, gerade am Samstag vor Ostern auf diese Terrasse?

    Ignoranz, Nervenkitzel, Trotz oder gar Blödheit?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ullermann
    (197 Beiträge)

    06.04.2021 11:32 Uhr
    Blödheit
    Der nachfolgende Kommentator ist z.B. ein Beispiel dafür
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Berty87
    (971 Beiträge)

    05.04.2021 10:22 Uhr
    Dann
    Eben von neu weil ja Post zu Unrecht gelöscht werden wenn mal die Wahrheit hier sagt.

    Es sollte mal lieber Samstag zu Stoßzeiten bei Aldi und Co. auf Mindestabstand überprüft werden. Hier hält keiner die Abstände ein.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Berty87
    (971 Beiträge)

    04.04.2021 20:32 Uhr
    Die
    +++ Das Posting enthält beleidigende Inhalte und wurde daher von der Redaktion gesperrt +++
  •   Senfdazu
    (436 Beiträge)

    05.04.2021 09:20 Uhr
    😎
    Die Wortwahl ist sehr ausfallend. Hinter diesen..., wie Du sie nennst, stehen Menschen, nicht wie Du, aber wie andere und ich, verantwortungsvolle Arbeitnehmer, die nur ihre Arbeit machen. Wo kommen wir hin, wenn Leute, die nicht mal einem gesitteten Sprachschatz mächtig sind, Anweisungen geben.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   myopinions
    (1214 Beiträge)

    06.04.2021 12:06 Uhr
    ..............sorry, aber
    +++ Das Posting ist themenfremd und wurde daher von der Redaktion gesperrt +++
  •   Berty87
    (971 Beiträge)

    04.04.2021 19:31 Uhr
    So
    Ein schmarn. Ich war zu dem Zeitpunkt oben als die Terrasse gesperrt worden ist.

    So viel los wie beschrieben war es gar nicht.

    Alles wieder übertrieben.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   InKa
    (916 Beiträge)

    05.04.2021 10:52 Uhr
    Fotos
    sagen was anderes
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Berty87
    (971 Beiträge)

    05.04.2021 14:37 Uhr
    Wenn
    Man eine etwas kräftige Person von u ten Fotografiert schaut die auch schmal und dünn aus, ist se aber net
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   InKa
    (916 Beiträge)

    06.04.2021 10:07 Uhr
    jaja
    um Ausreden nicht verlegen.Vielleicht war auch Photobearbeitungsprogramm daran beteiligt
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.