Karlsruhe Abi-Prüfungen: Der Fahrplan für die Abschlussklassen

Lange wurde diskutiert, debattiert und auch demonstriert: Ab 18. Mai kommen sie trotzdem unausweichlich - die Abitursprüfungen. Der Fahrplan für alle allgemein bildenden und beruflichen Gymnasien im Überblick.

An den allgemein bildenden Gymnasien werden dieses Jahr 7.783 Schüler geprüft - davon im Stadtkreis Karlsruhe 1.025 Schüler an allgemein und 378 an beruflichen Gymnasien. IM Landkreis Karlsruhe sind es 1.085 Prüflinge an den allgemein bildende und 702 an den beruflichen Gymnasien. Die schriftliche Abiturprüfung beginnt mit den Fächern Spanisch, Italienisch und Portugiesisch, die im Regierungsbezirk Karlsruhe nur zirka fünf Prozent der Schüler betreffen. Die schriftliche Prüfung endet am Freitag, 29. Mai mit dem Fach Latein.

Zum Prüfungsprogramm der allgemein bildenden Gymnasien im Fach Deutsch gehört unter anderem die Kenntnis folgender Schwerpunktthemen:

  • J. W. von Goethe: Faust I
  • E. T. A. Hoffmann: Der goldne Topf
  • Hermann Hesse: Der Steppenwolf
  • Leitthema Lyrik: Reisen – Deutschsprachige Lyrik vom Sturm und Drang bis zur Gegenwart

Termine für allgemein bildenden Gymnasien:

Termine für berufliche Gymnasien:

An den beruflichen Gymnasien werden 4.089 Schüler geprüft. Zum Prüfungsprogramm der beruflichen Gymnasien im Fach Deutsch gehört unter anderem die Kenntnis folgender Schwerpunktthemen:

  • J. W. von Goethe: Faust I
  • E. T. A. Hoffmann: Der goldne Topf
  • Hermann Hesse: Der Steppenwolf
  • Lyrikthema: Natur und Mensch in der deutschsprachigen Lyrik – Vom Sturm und Drang bis zur Gegenwart

Wahl des Zeitraums

Die Schüler konnten aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie bis zum 11. Mai wählen, ob sie am Haupttermin oder am Nachtermin vom 16. bis 25. Juni teilnehmen. Nachtermine gibt es in jedem Jahr, zum Beispiel, wenn Schüler erkranken. Neben dem regulären Nachtermin gibt es in diesem Jahr einen weiteren Nachtermin vom 2. bis 10. Juli.

Mündliche Prüfungen

Die mündlichen Prüfungen finden für alle Schüler in den gleichen Zeiträumen statt: Für die allgemein bildenden Gymnasien in der Zeit vom 20. bis 29. Juli und für die beruflichen Gymnasien in der Zeit vom 21. bis 28. Juli.

Mehr zum Thema
Corona-Virus in Karlsruhe: Der Corona-Virus breitet sich aus: Alle Zahlen der Infizierten, Schutzmaßnahmen, Absagen von Veranstaltungen und weitere Informationen für Karlsruhe und die Region in diesem Dossier.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.