Browserpush
7  

Karlsruhe 500-er Inzidenz geknackt: Stadtkreis Karlsruhe drohen Ausgangssperren für Ungeimpfte

Mit der jüngsten Meldung des Landesgesundheitsamtes Baden-Württemberg hat der Stadtkreis Karlsruhe die 500-er Marke bei der Sieben-Tage-Inzidenz übertroffen. Sollte dies zwei Tage hintereinander passieren, treten nächtliche Ausgangssperren für Ungeimpfte in Kraft.

Allerdings muss bei den aktuellen Zahlen des Gesundheitsamtes beachtet werden, dass am Mittwoch wegen einer technischen Störung  die Meldedaten teilweise nicht in der Datenbank ankamen. Der Zuwachs könne zum Teil auch durch die nachgemeldeten Daten zustande kommen.

Zuletzt hatte sich Karlsruhes Oberbürgermeister besorgt über die schnell steigende Inzidenz gezeigt und nächtliche Ausgangssperren für möglich gehalten.  Sollten die Ausgangsbeschränkungen in Kraft treten, wäre Ungeimpften der Aufenthalt im Freien zwischen 21 Uhr und 5 Uhr des Folgetages nur unter Nennung eines triftigen Grundes möglich. In Baden-Baden gilt eine solche Regelung seit dem 14. Januar. 

Mehr zum Thema
Corona-Virus in Karlsruhe: Der Corona-Virus hält Karlsruhe in Atem: Alle Zahlen der Infizierten, Schutzmaßnahmen, Absagen von Veranstaltungen und weitere Informationen für die Fächerstadt und die Region in diesem Dossier.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (7)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Bobbler
    (84 Beiträge)

    14.01.2022 17:29 Uhr
    #ichbinraus
    nimmt irgendjemand von Euch das noch ernst was Unsere Politelite Tag für Tag für Uns mündige Bürger/Wähler/Steuerzahler erlässt?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Horst
    (41 Beiträge)

    17.01.2022 11:45 Uhr
    Ich könnte versuchen es Dir zu erklären, ..
    .. aber ich habe keine Accounts bei YT, FB oder Telegram. Weiß nicht ob ich dich so didaktisch medial anprechen könnte.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   maehdrescher
    (1725 Beiträge)

    14.01.2022 14:27 Uhr
    Ausgangssperren
    für Ungeimpfte. Das ist doch Symbolpolitik.

    Was will man damit erreichen? Ungeimpfte dürfen doch ohnehin praktisch keine Kontakte mehr haben und nirgends mehr rein. Außerdem muss die Gastronomie um 22.30 Uhr sogar für Geimpfte schließen. Wo sollten denn da nachts Massen von ungeimpften Mitbürgern hin wollen?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   UngueltigDannZuLang
    (465 Beiträge)

    14.01.2022 13:45 Uhr
    Wie suess ...
    Man meint, dass man das Problem mit Ausgangssperren in den Griff bekommt.

    Wie einfach ist es, sich einen Arzt oder einen Junkie (bzw die Drogenmafia dahinter) zu besorgen, der einem alles (Impf-, Test-, Booster-Nachweis oder Unvertraeglichkeit) ausstellt oder verkauft?

    Dumm nur, dass ich auch keine bessere Antwort darauf habe.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   bingobongo
    (668 Beiträge)

    14.01.2022 10:52 Uhr
    Rechnen nicht Eure Stärke, oder?
    "Allerdings muss bei den aktuellen Zahlen des Gesundheitsamtes beachtet werden, dass am Mittwoch wegen einer technischen Störung die Meldedaten teilweise nicht in der Datenbank ankamen. Der Zuwachs könne zum Teil auch durch die nachgemeldeten Daten zustande kommen."

    Bei einem 7-Tages-Durchschnitt ist es vollkommen egal, ob am Mittwoch nur die Hälfte gemeldet wurde und damit am Donnerstag viel mehr. Einfach mal kurz überlegen, wieso.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   patrickkk
    (2303 Beiträge)

    14.01.2022 12:03 Uhr
    ...
    Bitte dann mindestens auch den Welpenverkauf bei dieser Inzidenz verbieten.

    Noch mehr Coronahunde braucht Karlsruhe wirklich nicht.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   patrickkk
    (2303 Beiträge)

    14.01.2022 12:04 Uhr
    ...
    @Bingobongo

    Entschuldigung war nicht als Antwort auf dein Kommentar gemeint.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Fett Kursiv Link Zitat Sie dürfen noch Zeichen schreiben
Informiert bleiben:
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen