Wie die Karlsruher AfD-Fraktion in einer Pressemeldung informiert, habe Oberbürgermeister Frank Mentrup den Fall bei einer Sondersitzung des Gemeinderates am Freitag auf Anfrage der Fraktion bestätigt. Laut AfD sagte Mentrup, dass damit umgegangen werde wie in anderen Corona-Virus-Fällen in Karlsruhe auch. 

Das könnte Sie auch interessieren
Mehr zum Thema Coronavirus-Karlsruhe: Corona-Virus in Karlsruhe