Am Samstag, 8. Januar, soll ab 9 Uhr die bereits dritte Impfaktion im Karlsruher Zentrum für Gehörlose stattfinden, wie einer Pressemitteilung des Gehörlosensportvereins Karlsruher zu entnehmen ist. Eine anwesende Gebärdendolmetscherin solle dabei zum Verständnis der Unterlagen helfen. Bis 15 Uhr sei es dabei auch Hörenden möglich (inklusive Kindern ab 12 Jahren) sich erst- zweit- oder drittimpfen zu lassen. 

Voraussetzung dafür sei eine Voranmeldung bis Donnerstag, 6. Januar, unter der Mailadresse impfung@gsvkarlsruhe.de. Der Vorrat an Impfungen belaufe sich dabei auf 120 Dosen.

Mehr zum Thema Coronavirus-Karlsruhe: Corona-Virus in Karlsruhe