Wie schon in den vergangenen Tagen kann der Stadtkreis Karlsruhe mit 4,2 die niedrigste Inzidenz in Baden-Württemberg vorweisen. Im Landkreis Karlsruhe liegt die Sieben-Tages-Inzidenz aktuell bei 10,1. 

Betrachtet man alle 44 baden-württembergischen Stadt- und Landkreise, liegt die Sieben-Tage-Inzidenz in Heilbronn mit 41,9 am höchsten. Alle weiteren Kreise weisen eine Inzidenz unterhalb der politisch relevanten Marke von 35 auf, neun Regionen sind inzwischen sogar im einstelligen Bereich angekommen.

Die Zahl der bestätigten Corona-Fälle seit Pandemie-Beginn stieg um 181 auf 499.316. 9 weitere Menschen starben an einer Infektion mit dem Coronavirus oder im Zusammenhang damit; die Zahl der Toten stieg damit auf 10.145. Als genesen gelten 482.964 Menschen (plus 736).

Mehr zum Thema Coronavirus-Karlsruhe: Corona-Virus in Karlsruhe