9  

Karlsruhe ka-Clubtester III: Agostea - Auf ein Tänzchen im engen Kämmerlein

Da lacht die Sonne - endlich mal wieder - und mit ihr auch die Karlsruher Studis, denn mit dem guten Wetter kommen auch die Sommerfeste der Fachschaften und Unis. Nichtsdestotrotz: Bedarf nach einem Party-Tipp besteht immer - und den hat PH-Studentin Jenny natürlich prompt für die junge Heimat: Das Agostea - "klein, eng, aber Abdancen garantiert!"

Jenny läuft uns sportlich über den Weg - kein Wunder also, dass sie auch gerne Tanzen geht: "Das Agostea ist super, wart ihr da schon mal?", fragt die 22-Jährige ka-news, "das ist der Club im Scheck-In-Center, da wo es so eng und klein ist." Viele seien dem Club am Mendelssohnplatz aufgrund von letzterem Merkmal eher abgeneigt. Und trotzdem, oder gerade deswegen ist es Jennys Lieblingsdisco in Karlsruhe - kommt man sich unter solchen Bedingungen nicht besonders nah?

Eng = gemütlich - ..."außer zu Silvester"

"Naja, die Flirtchancen im 'Ago' sind eher durchschnittlich", lacht die Studentin der Pädagogischen Hochschule. Dafür lässt sich's gut "Abshaken": "Generell läuft unterschiedliche Musik, so dass jeder auf seine Kosten kommt. Leuten, die HipHop, House und Schlager mögen, würde ich das Agostea allerdings besonders ans Herz legen", so Jenny weiter.

Donnerstags, etwa ab 23 Uhr, sei volles Haus im "Ago" garantiert, verrät die 22-Jährige. So auch an Silvester: "Wir haben letztes Jahr dort reingefeiert, wobei die Location aber ziemlich schnell überfüllt war." Auf ein Tänzchen sei der Club trotzdem immer eine gute Partie, so Jenny, die wir auf ihrem Weg zum Sport aufhielten, abschließend. Die Agostea-Facebook-Seite hat nach aktuellem Stand 13.882 Fans - 1.100 Nutzer geben an, schon einmal hier gefeiert zu haben.

Agostea Karlsruhe, Rüppurer Straße 1, 76137 Karlsruhe, donnerstags ab 22 Uhr bis 5 Uhr, freitags und samstags 22 Uhr bis 6 Uhr - www.agostea-karlsruhe.de

Und so bewertet Jenny ihren Lieblingsclub. Bis zu fünf Sterne können pro Kriterium vergeben werden!

Getränke * * * *
Musik * * * *
Programm/Special-Angebot * * *
Location * * * *
Gesamtstimmung * * *
Flirtfaktor * * *                 
Preis-Leistungs-Verhältnis * * *
Lage * * * *

Siehe auch:

ka-Clubtester II: App Club - Studis "in da" House, aber Flirten Fehlanzeige

ka-Clubtester I: Die Stadtmitte - "Für Kurzentschlossene - und für Lehrer"


Mit der ka-news-Serie "ka-Clubtester" wollen wir dem Karlsruher Partyvolk mächtig einheizen: immer donnerstags servieren wir in den kommenden Wochen eine neue Clubempfehlung von jemandem aus der Region. Immer samstags gibt es außerdem eine kleine Typologie des Karlsruher Partyvolks und natürlich noch weitere Artikel rund ums Feiern in Karlsruhe.

Sie wollen auch einen Club empfehlen? Melden Sie sich bei uns über das ka-Reporter-Formular!
Mehr zum Thema
ka-Clubtester - Feiern in Karlsruhe: Club zum Partymachen in Karlsruhe gesucht? ka-news hat die Karlsruher Studenten nach ihrem Lieblingsclub gefragt. Außerdem im ka-news-Dossier: Alles rund ums Feiern und Partymachen in Karlsruhe - von Absturz bis Türsteher, von Flirten bis Vorglühen, von Party bis Polizei.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (9)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   andip
    (11132 Beiträge)

    14.06.2013 15:32 Uhr
    Naja
    Wer mitten in der Woche die Nächte durchtanzen kann,hat wohl sonst nicht besseres zu tun. zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   timo
    (3356 Beiträge)

    14.06.2013 19:10 Uhr
    Wohl nie Student gewesen?
    Oder zu den Sonderlingen gehört? zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (69 Beiträge)

    14.06.2013 10:58 Uhr
    Agostea?
    Dachte bisher immer das ist nur für Kinder vom Land!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   smuudo
    (274 Beiträge)

    14.06.2013 10:45 Uhr
    Ag(r)ostea...
    ... gleicht einem Kindergarten! Das schlimmste ist aber der DJ, der teilweise so schlechte Rapeinlagen bringt, dass ich erst dachte die Membranen haben nen Sprung. Einmal und nie wieder!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Smallwood
    (1506 Beiträge)

    13.06.2013 17:46 Uhr
    Kleiderordnung, teuer, spießig, wenig Niveau
    Mein Erfahrungsbericht:
    Eine kleine Extratasche an der Hose oder minimal verschmutze Schuhe und schon bleibt man vor der Tür stehen. Der Umgang vor der Tür ist meist ruppig. Einschüchterung ist das Motto. Sieht jemand leicht ausländisch aus, endet die Party oft ebenfalls vor der Tür. Der Einlass ist völlig willkürlich. Drinnen ist es voll, eng, die Getränke sind teuer und werden auf Chipkarten verbucht auf welchen zuvor ein Bild vom Gesicht gespeichert wird. Kontrollieren kann die Abrechnung erst nach der Buchung an einem Automaten. Läuft was schief, pech. Garderobe wird pro Kleidungsstück berechnet. Hat man im Winter eine Weste + Jacke an zahlt man 2 Euro. Meist Mindestverzehr.

    Innen läuft nur Elektro und der Pur Party Mix usw.

    Schulnote 5!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   timo
    (3356 Beiträge)

    13.06.2013 20:25 Uhr
    Als ich früher mal da war,
    war es weder spießig noch gab es eine Kleiderordnung - hat sich da was geändert? Niveaulos war es aber schon damals, ziemliche Prolls und Tussen. Voll war es eh und das Kartensystem ist eine Unverschämtheit, da alles abgebucht werden kann und man überhaupt keine Kontrolle hat.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Karlsruher1986
    (532 Beiträge)

    13.06.2013 17:05 Uhr
    @daCondor
    ........oder für Leute die noch Spass am Leben haben.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (10716 Beiträge)

    13.06.2013 16:02 Uhr
    Diskotheken sind was für kleine Kinder
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (481 Beiträge)

    14.06.2013 11:02 Uhr
    .
    Oder für Leute, die ihr Leben nicht mit >7000 Kommentaren verschwenden.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.