Karlsruhe Umfrageergebnis: Clubabend in Karlsruhe? Wenn, dann Stadtmitte

Mit unserer Serie "ka-Clubtester" servierten wir der jungen Heimat in den vergangenen zwei Monaten pro Woche einen Partytipp von jungen Leuten aus der Region: In welchem Karlsruher Club lässt es sich am besten die Sau rauslassen? Den Abschluss der Reihe bestimmen die Abstimmer in unserer letzten ka-news-Umfrage und die ergab: Das fächerstädtische Feierfass ist noch längst nicht ausgeschöpft - die "Stadtmitte" ist zwar beliebt, doch die eigentlichen Favoriten des ka-news-Partyvolks bleiben vorerst geheim.

14,92 Prozent der Teilnehmer unserer nicht repräsentativen Umfrage geben an, am liebsten in der Stadtmitte feiern zu gehen.

 "Das Monkeyz ist gerade der Renner" - für die ka-news-Leser nicht 

Auch das Carambolage schneidet bei unseren Abstimmern gut ab: 10,21 Prozent gehen hier offenbar regelmäßig feiern. Ins Agostea verschlägt es laut unserem Umfrageergebnis 9,16 Prozent der Karlsruher Partypeople. Auch die Marktlücke ist vorne mit dabei: 7,33 Prozent lassen es hier krachen.

6,54 Prozent der Umfrageteilnehmer gehen gerne in den Krokokeller, 4,97 Prozent bevorzugen den App Club. Das Monkeyz blieb uns dank ka-Clubtesterin Sara in Erinnerung, die diese Disco als aktuelle Trend-Adresse der Fächerstadt angepriesen hatte- davon ist im Ergebnis unserer ka-news-Umfrage wenig zu spüren: Nur 1,57 Prozent geben an, gerne im Monkeyz zu feiern.

Die Mehrheit der Abstimmer bleibt unbeeindruckt von den Tipps der ka-Clubtester: Ihren Lieblingsclub haben wir offenbar nicht aufgelistet - 26,96 Prozent machen lieber Party in einem anderen Club. Keine Meinung zu diesem Thema haben 15,98 Prozent der Umfrageteilnehmer.

Umfrage: SPD fordert in den Ferien ein generelles Überholverbot für Lkw auf zweispurigen Autobahnen - eine gute Idee?

Ferienzeit ist Stauzeit. Eine besondere Gedulds- und Nervenprobe ist es, wenn Brummis auf zweispurigen Autobahnen zum Überholen ansetzen - oft dauert es Minuten, bis die linke Spur frei wird. Dem Elefantenrennen will die SPD zur Ferienzeit einen Riegel vorschieben. In unserer aktuellen ka-news-Umfrage wollen wir von unseren Lesern wissen: Ist das eine gute Idee? Stimmen Sie ab.

Mehr zum Thema Feiern in Karlsruhe:

ka-Clubtester: Rückblick - wo feiern die ka-news-Leser am liebsten?

ka-Clubtester VIII: Krass, konfus, Krokokeller

ka-Clubtester VII: Monkeyz - Affengeil im "nerdy" Style

ka-Clubtester VI: Marktlücke (Karls Club) - Kindergarten Fehlanzeige

ka-Clubtester V: Enchilada - Bacardi-Feeling in little Mexico!

ka-Clubtester IV: Carambolage - "abgefuckt, seltsam - und deswegen cool"

ka-Clubtester III: Agostea - Auf ein Tänzchen im engen Kämmerlein

ka-Clubtester II: App Club - Studis "in da" House, aber Flirten Fehlanzeige

ka-Clubtester I: Die Stadtmitte - "Für Kurzentschlossene - und für Lehrer"


Mit der ka-news-Serie "ka-Clubtester" heizten wir dem Karlsruher Partyvolk in den verganenen Wochen mächtig ein: immer donnerstags gabs eine Clubempfehlung von jemandem aus der Region aufs Auge. Immer versorgten wir die Partyhungrigen mit weiteren Artikeln rund ums Feiern in Karlsruhe.

Mehr zum Thema
ka-Clubtester - Feiern in Karlsruhe: Club zum Partymachen in Karlsruhe gesucht? ka-news hat die Karlsruher Studenten nach ihrem Lieblingsclub gefragt. Außerdem im ka-news-Dossier: Alles rund ums Feiern und Partymachen in Karlsruhe - von Absturz bis Türsteher, von Flirten bis Vorglühen, von Party bis Polizei.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.