Browserpush
8  

Karlsruhe Wie hat Ihr Stadtteil abgestimmt? Die Ergebnisse der Bundestagswahl in Karlsruhe im Überblick

Nach den diesjährigen Bundestagswahlen steht fest: Die Gewinner der Stimmen sind in Karlsruhe eindeutig die Grünen. Doch welcher Stadtteil hat wie gewählt? Wo haben die Grünen die meiste Konkurrenz bekommen, wo die größte Unterstützung? Und wo gab es Überraschungen? Die Ergebnisse der Wahl im Überblick.

Die Bundestagswahlen 2021 sind vorüber. Bis in die Nacht hinein waren die Wahlhelfer am Sonntagabend im Einsatz, um Stimmzettel der einzelnen Stadtteile und Wahlbezirke von Karlsruhe auszuwerten. Anders als im Großteil von Baden-Württemberg haben in der Fächerstadt vor allem die Grünen allen Grund zum Strahlen.

Ganze 27,7 Prozent konnte die Partei in der Fächerstadt bei den Zweitstimmen erlangen und liegt damit vor der SPD (21,4 Prozent) und der CDU (17,7 Prozent). Auf Platz vier landet die FDP mit 13 Prozent, darauf folgt die AFD mit 6,8 Prozent. Die Linke konnte 5,6 Prozent der Stimmen für sich beanspruchen.

Auch bei den Karlsruher Erststimmen bleibt die Reihenfolge dieselbe: Zoe Mayer hat mit 30 Prozent aller Stimmen das Direktmandat für die Grünen gewinnen können. Auf dem zweiten Platz folgt die SPD und mit Direktkandidat Parsa Marvi, der sich mit 21,3 Prozent ab sofort ebenfalls "Bundestagsabgeordneter" nennen darf.

Weniger glücklich dürfte Ingo Wellenreuther sein. Er schaffte es mit 19,6 Prozent nicht mehr in den Bundestag. Aber welcher Kandidat und welche Partei schnitten in welchem Stadtteil am besten ab? Welche fielen bei den Bürgern durch? Und wo gab es Überraschungen? 

AfD in Oberreut drittstärkste Partei

Während bei den anderen Stadtteilen die Grünen, SPD und CDU vorne liegen, verdrängt in Oberreut die AfD sowohl bei der Erststimme als auch bei der Zweitstimme die Grünen und die FDP. Bei den Zweitstimmen sogar die CDU. Auffällig: Die Wahlbeteiligung liegt in diesem Stadtteil bei nur 59,76 Prozent. Dem niedrigsten Wert in ganz Karlsruhe. Die höchste Wahlbeteiligung wurde mit 87,19 Prozent in Hohenwettersbach erreicht. 

Höchster Stimmenanteil für die Grünen in der Oststadt

Umgekehrt sieht es in der Karlsruher Oststadt aus. Hier konnte Zoe Mayer fast die Hälfte aller Stimmen für sich gewinnen. Doch auch die Grünen selbst liegen hier ganz klar auf Platz eins. Erst mit deutlichem Abstand kommt die SPD auf 17,42 Prozent bei der Zweitstimme und 17,79 Prozent bei der Erststimme.

Auch in der Südstadt und in der Innenstadt-West ist die Tendenz zu den Grünen enorm (zwischen 38 und 43 Prozent). Keine der anderen Parteien knackt dort die 18 Prozent-Marke.

Stupferich mag CDU und FDP - aber keine Linke

Als "Mekka" für CDU-Wähler hat sich der Stadtteil Stupferich herausgestellt. Hier liegt Direktkandidat Ingo Wellenreuther mit 34,46 Prozent noch vor Parsa Marvi (16,68 Prozent) und Zoe Mayer (21,32 Prozent). Bei den Zweitstimmen liegt die Rangliste ebenfalls in dieser Reihenfolge. 

Außerdem hat die FDP in Stupferich mit 13,03 Prozent für Direktkandidat Michael Theurer und 16,41 Prozent für die Partei selbst ihre besten Werte erzielt. Getoppt werden diese nur von Hohenwettersbach. Hier konnte die FDP vor allem in der Zweitstimme überzeugen (18,20 Prozent). Die Linke hat mit Erst und Zweitstimme hingegen nicht mal zwei Prozent geschafft und damit in Stupferich die niedrigsten Werte erzielt.

Wie die übrigen Stadtteile gewählt haben, erfahren Sie hier in unserer Galerie. Viel Spaß beim Durchklicken!

Mehr zum Thema
Bundestagswahl 2021 in Karlsruhe: Hier sammeln wir alle Ergebnisse, Umfragen und Infos zur Wahl des Deutschen Bundestages am 26. September 2021 in Karlsruhe sowie zu den 15 Kandidaten aus der Fächerstadt. Außerdem: Alles Wissenswerte rund um das Wahlverfahren und den Ablauf der Bundestagswahl unter Corona-Bedingungen. Am Wahltag selbst werden hier zudem die Hochrechnungen und Ergebnisse aus Karlsruhe veröffentlicht.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (8)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   InKa
    (940 Beiträge)

    28.09.2021 18:14 Uhr
    Oststadt
    da wohnen wohl viele Studenten ?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   redaktion
    (1366 Beiträge)

    28.09.2021 16:21 Uhr
    Liebe Leser,
    wir haben die Galerie nochmal überarbeitet. Jetzt müsste es soweit passen grinsen
    Viele Grüße aus der Redaktion!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   timo
    (3390 Beiträge)

    28.09.2021 20:34 Uhr
    Ein Bild ist weiterhin abgeschnitten.
    Die Ortsnamen sind meist verdeckt von den Seitenzahlen.

    Und Weststadt SPD - stimmen die Zahlen??
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   timo
    (3390 Beiträge)

    29.09.2021 07:44 Uhr
    Danke für das
    (intransparente) Ändern der Werte.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   camparino
    (554 Beiträge)

    28.09.2021 14:05 Uhr
    Auf den Bildern
    ist der Name des Stadtteils oben abgeschnitten. So hilft das wenig... oder ist das nur bei meinem Monitor so ?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Motorhead
    (759 Beiträge)

    28.09.2021 15:44 Uhr
    Bei mir auch
    Gut dass ich auf die Kommentare bin, dachte schon ich bin blöd 😄
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   kommentar4711
    (3306 Beiträge)

    28.09.2021 14:18 Uhr
    ANTWORT AUF "AUF DEN BILDERN"
    Kann ich bestätigen, da ist das Layout durcheinander geraten.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   silberahorn
    (10989 Beiträge)

    28.09.2021 14:10 Uhr
    bei mir auch
    und ich arbeite am Laptop. Man muss den Balken weglassen oder kleiner machen:" Bundestagswahl 2021 in Karlsruhe: So haben die Stadtteile gewählt". Er verdeckt die Angaben der Stadtteile.

    Möglich, dass es auf Smartphones anders ist.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.
ka-news-logo

Es gibt neue Nachrichten auf ka-news.de

Abbrechen