15  

Karlsruhe ka-news-Sonntagsfrage: SPD-Kandidat Parsa Marvi holt Direktmandat

Am kommenden Sonntag ist es soweit: Die Bundestagswahl 2013 steht an. Nach den Ergebnissen der Landtagswahl in Bayern steigt die Spannung, welche Partei wohl die meisten Stimmen auf sich vereinen kann - und welcher Kandidat aus Karlsruhe schafft es direkt in den Bundestag? ka-news wollte von Ihnen in der letzten nicht repräsentativen ka-news-Sonntagsfrage vor der Wahl am 22. September wissen: Wem würden Sie Ihre Erststimme geben, wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre?

Der Sieger der nicht repräsentativen ka-news-Sonntagsfrage heißt Parsa Marvi, Bundestagskandidat der SPD. 34,49 Prozent der Umfrageteilnehmer würden ihm demnach ihre Erststimme geben und ihn somit direkt in den Bundestag wählen. Marvi liegt damit deutlich vor dem Zweitplatzierten Marc Jongen von der Alternative für Deutschland (23,45 Prozent).

Ingo Wellenreuther (CDU) verpasste die 20-Prozent-Marke und konnte 18,84 Prozent der Stimmen auf sich vereinen. Gut 10 Prozentpunkte hinter ihm liegt Karin Binder (Die Linke) mit 8,27 Prozent.

Bei Martin Bartsch (Piratenpartei) würden 7,56 Prozent ihr Kreuzchen machen. Die Bundestagskandidatin von den Grünen, Sylvia Kotting-Uhl, würden 5,97 Prozent wählen. Heinz Golombeck von der FDP bekam 1,42 Prozent der insgesamt 1.693 abgegebenen Stimmen.

Bereits Anfang Mai stellten wir die Frage nach der Erststimme. Auch damals bekam SPD-Kandidat Marvi die meisten Stimmen.

Hier geht es zum Ergebnis der Sonntagsfrage im Februar, im März , im April, im Maiim Juni, im Juli, im August und im September. Alles rund um die Bundestagswahl haben wir zudem hier für Sie zusammengefasst.

 

Mehr zum Thema
Bundestagswahl 2013: Infos und Ergebnisse der Bundestagswahl 2013: Im Dossier zur Wahl des Deutschen Bundestages am 22. September 2013 sammeln wir die gesamte Berichterstattung rund um die Bundestagswahl 2013. Außerdem: Infos zu den Kandidaten aus Karlsruhe Ingo Wellenreuther (CDU), Parsa Marvi (SPD), Sylvia Kotting-Uhl (Grüne), Karin Binder (Linke) und Martin Bartsch (Piraten) sowie regelmäßige Sonntagsfragen zur Bundestagswahl 2013.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (15)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   joka
    (9833 Beiträge)

    16.09.2013 20:45 Uhr
    Ach, das ist der...
    SPD Kandidat. Jetzt!

    Ich dachte das ist Werbung für Rosenverkäufer... und der heißt Bastian.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Loewe
    (327 Beiträge)

    16.09.2013 18:57 Uhr
    Männlich oder weiblich?
    Parsa Marvi sollte man doch bitte mal auf deutsch übersetzen, damit man überhaupt sein Geschlecht erkennen kann.
    Kinderschänder Unterstützer und Stinkfinger Befürworter sind keine Vorbilder für unsere Gesellschaft und schon gar nicht für unsere Jugend!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (10716 Beiträge)

    16.09.2013 16:49 Uhr
    Es steht 1:1
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (14337 Beiträge)

    16.09.2013 18:30 Uhr
    Kann man nicht miteinander vergleichen...
    denn von der Leyens "Faust" war 2007 die Antwort auf die Frage
    „Wie sehr hat Sie der Vorwurf von Bischof Mixa gekränkt, Sie würden Frauen zu Gebärmaschinen degradieren?“
    P€€R Steinbrücks Stinkefinger war weitreichender.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   joka
    (9833 Beiträge)

    16.09.2013 20:46 Uhr
    Ich bin für eine...
    Umfrage "Wer hat den Längsten..."
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   DerSpinner
    (2058 Beiträge)

    16.09.2013 14:57 Uhr
    Dem Himmel sei Dank,
    ist diese Umfrage nicht repräsentativ.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   abakus
    (1066 Beiträge)

    16.09.2013 16:06 Uhr
    allerdings
    da haben AfD und SPD wie immer massiv manipuliert...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Smartraver
    (7579 Beiträge)

    16.09.2013 18:57 Uhr
    Ist das eine Verschwörungstheorie?
    Die bösen Manipulierer sind immer und überall...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Herbert-119
    (1164 Beiträge)

    16.09.2013 17:37 Uhr
    Komisches Weltbild
    Woher nehmen wohl SPD und AFD die Manipulierer her.
    Also wenn ich mit einer Partei im Wahlkampf stehen würde würde ich das nicht machen.
    Was soll denn das bringen.
    Ich würde mich lieber auf die Straße begeben und in Kaffees Eisdielen und Tankstellen meine Flyer auslegen.
    Ich würde den Kontakt zu den Menschen suchen vieleicht auch hier und da einen Komentar auf KA News schreiben so wie es die Piraten tun.
    Aber dauerklick Aktionen.
    Ich denke die SPD ist in KA Stark das hat schon die OB Wahl bewiesen.
    Ausserdem denke ich das Wellenreuter dieses Jahr das Direkt Mandat nicht hohlt.
    Die AFD wird zur überraschug der Nation werden.
    Für die FDP sieht es schlecht aus, wie solles auch besser sein wenn man kein Profil aber Posten Geilheit zeigt.
    Die Grünen stinken vielen, das liegt an ihrer Sinlosen Verbots Mentalität und der Politischn kultur den sie im Wahlkampf an den Tag gelegt haben.
    Irgendwie passt das ergebnis schon, wenn es auch nicht repräsentativ ist und manchem stinkt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (73 Beiträge)

    16.09.2013 21:46 Uhr
    Sorry Herbert...
    ich befürchte deine Prognose ist nicht besser als deine Rechtschreibung...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.