3  

Karlsruhe Umfrageergebnis: Koalitionswünsche - Rot-Rot-Grün vor Schwarz-Gelb

Kurz vor der Bundestagswahl am Sonntag, 22. September, scheint die Jagd nach den letzten Prozentpunkten noch einmal Fahrt aufzunehmen. Unerlässlicher Bestandteil des Wahlkampfs sind dabei die Denkspiele über mögliche Koalitionen. Kaum ein Kandidat ist dazu in den letzten Tagen nicht gefragt worden. Was wünschen sich unsere Leser? ka-news hat Sie nach Ihren Koalitionswünschen gefragt.

15,68 Prozent der Teilnehmer unserer nicht repräsentativen Umfrage befürworten eine Große Koalition aus Union und SPD. Erst am Mittwoch, 18. September, hatte Fraktionschef der Sozialdemokraten, Frank Walter Steinmeier, diese Option noch einmal nachdrücklich ausgeschlossen.

17,12 Prozent wollen weiterhin eine schwarz-gelbe Bundesregierung. War das Verhältnis zwischen den beiden bürgerlichen Parteien schon in den letzten vier Jahren nicht immer einfach, so scheint es jetzt auch im Wahlkampf zu Kriseln: CSU-Chef Horst Seehofer jedenfalls riet der FDP zum Stopp ihrer Leihstimmenkampagne.

17,28 Prozent der Abstimmer bei unserer Umfrage wünschen sich eine Koalition aus SPD und Grünen. Im Bundesrat gibt es bereits eine Mehrheit für Rot-Grün, die zwei Tage vor der Wahl noch einmal die Muskeln spielen lassen will, indem sie drei Gesetzesvorhaben der Regierung blockiert.

19,84 Prozent sind für Rot-Rot-Grün, also eine Regierung aus SPD, Grünen und der Linkspartei. Während die Linke dieser Koalition unter Umständen zugetan wäre, haben Sozialdemokraten und Grüne dies vehement abgelehnt.

Mit weitem Abstand zu den bisher genannten Möglichkeiten folgt die Option "Schwarz-Grün" - nämlich 3,2 Prozent. Jürgen Trittin sagte dazu im Interview mit ka-news, dass er keinerlei Anküpfungspunkte mit der jetzigen Union sehe und hofft sie in die Opposition zu schicken.

1,44 Prozent der Teilnehmer unserer nicht repräsentativen Umfrage können sich eine Jamaika-Koalition aus CDU/CSU, FDP und Grünen vorstellen. Etwa halb so viele - 0,64 Prozent - sind für eine Ampel mit Rot-Gelb-Grün.

23,52 Prozent waren mit keiner der vorgeschlagenen Koalitionen einverstanden. 1,28 Prozent hatten keine Meinung zum Thema

Umfrage: Ab 22 Uhr wieder Alkohol kaufen?

Seitdem das Verkaufsverbot für Alkohol an Tankstellen nach 22 Uhr eingeführt wurde, ist die Zahl nächtlicher Gewalttaten erstmals wieder gestiegen. ka-news fragt deshalb seine Leser, ob das Verbot in ihren Augen noch Sinn macht. Soll ab 22 Uhr wieder Alkohol verkauft werden dürfen?

Noch unsicher wen Sie wählen sollen? Wer die Kandidaten in Karlsruhe sind und wie sie zu Themen wie Flüchtlingspolitik oder NSA stehen können Sie in unserer Themenwoche zur Bundestagswahl nachlesen. In unserem Dossier zur Bundestagswahl haben wir außerdem alle unsere Artikel zur Bundestagswahl 2013 zusammengefasst.

Ergebnisse der Bundestagswahl im Wahlkreis Karlsruhe Stadt (ab Sonntag, 18 Uhr)

Ergebnisse der Bundestagswahl in Baden-Württemberg 2013 (alle Wahlkreise, ab Sonntag, 18 Uhr)

Twitter-Hashtag zur Bundestagswahl in Karlsruhe: #btw-ka

Alle Artikel zur Bundestagswahl

Mehr zum Thema
Bundestagswahl 2013: Infos und Ergebnisse der Bundestagswahl 2013: Im Dossier zur Wahl des Deutschen Bundestages am 22. September 2013 sammeln wir die gesamte Berichterstattung rund um die Bundestagswahl 2013. Außerdem: Infos zu den Kandidaten aus Karlsruhe Ingo Wellenreuther (CDU), Parsa Marvi (SPD), Sylvia Kotting-Uhl (Grüne), Karin Binder (Linke) und Martin Bartsch (Piraten) sowie regelmäßige Sonntagsfragen zur Bundestagswahl 2013.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (3)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (66 Beiträge)

    21.09.2013 22:58 Uhr
    .
    Wo in dem verlinkten Artikel schließt Steinmeier eine große Koalition nochmal nachdrücklich aus?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Herbert-119
    (1164 Beiträge)

    20.09.2013 21:51 Uhr
    Ich vermisse die Möglchkeit Blau alleine...
    !
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   edda
    (242 Beiträge)

    20.09.2013 16:25 Uhr
    Die Überschrift ist falsch
    Die Mehrheit (23,52%) der Leser von KA-News wollen keine der vorgeschlagenen Koalitionen!

    Vor dem schreiben dieser Überschrift hätte die Redaktion besser recherchieren sollen!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.