17  

Karlsruhe Falsche Plakate? OB-Wahlwerbung für Ingo Wellenreuther

Was ist denn da los? In der Neureuter Straße hängen Wahlplakate von CDU-Bundestagskandidat Ingo Wellenreuther - allerdings werben diese für Wellenreuther als OB-Kandidaten. Das Design ähnelt zudem stark den CDU-Wahlplakaten aus dem Karlsruhe Oberbürgermeisterwahlkampf 2012. Offenbar hat sich da jemand einen "Spaß" erlaubt. Ein ka-news-Leser hat ein Foto davon an die ka-news-Redaktion geschickt.

"Vor Gericht würde ich es nicht beschwören können, dass die Plakate da nicht seit dem Dezember hängen", wiegelt der ka-Reporter gegenüber ka-news ab. Allerdings pendle er auf der Neureuter Straße täglich "und OB-Wahlplakate sind mir dort im gesamten Frühjahr und Sommer nicht aufgefallen".

CDU: "Lassen Plakate entfernen"

Zudem: Die Plakate sähen fast druckfrisch aus und keinesfalls verblichen wie andere Wahlplakate, die sogar erst wenige Wochen dort hängen.

Das bestätigt auch Wellenreuthers Wahlkreisbüro. Die Plakate hingen dort erst kurze Zeit. Wer sie aufgehängt habe, wisse man leider nicht. Möglicherweise habe sich jemand einen Spaß erlaubt und übrige Plakate aus dem letzten Jahr angebracht. Spaß hin oder her - hängen bleiben dürfen sie trotzdem nicht. "Wir lassen die Plakate entfernen", heißt es aus Wellenreuthers Wahlkreisbüro.

Weitere kuriose Meldungen "rechts-oben"

Mehr zur Bundestagswahl haben wir hier für Sie zusammengestellt

Mehr zum Thema
Bundestagswahl 2013: Infos und Ergebnisse der Bundestagswahl 2013: Im Dossier zur Wahl des Deutschen Bundestages am 22. September 2013 sammeln wir die gesamte Berichterstattung rund um die Bundestagswahl 2013. Außerdem: Infos zu den Kandidaten aus Karlsruhe Ingo Wellenreuther (CDU), Parsa Marvi (SPD), Sylvia Kotting-Uhl (Grüne), Karin Binder (Linke) und Martin Bartsch (Piraten) sowie regelmäßige Sonntagsfragen zur Bundestagswahl 2013.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (17)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   NackterMann
    (721 Beiträge)

    17.09.2013 09:56 Uhr
    Never give up!
    Fight for your Dreams!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (266 Beiträge)

    17.09.2013 08:33 Uhr
    diesem
    Wellenreiter ist auch nichts mehr heilig zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (10716 Beiträge)

    16.09.2013 23:43 Uhr
    Jetzt wird
    alles in der Ring geworfen. All in grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   80er
    (5910 Beiträge)

    16.09.2013 23:17 Uhr
    Wie dem auch....
    ...sei: auf jeden Fall hat I. W. jetzt ein paar Plakate mehr in KA hängen, als gedacht war. Und das es OB-Wahlplakate sind, wird ihm jedenfalls nicht schaden. Eher das Gegenteil wird der Fall sein. So beim schnellen Vorbeifahren erkennt man das Gesicht und den Namen. Ob es sich dabei um ein Plakat zur Bundestagswahl handelt oder um ein Plakat aus dem OB-Wahlkampf ist dabei völlig egal. Die andere Frage ist: wie kommt der politische Gegner an fast druckfrische OB-Wahlkampfplakate von I. W. ? Etwa in den Zeiten des OB-Wahlkampfes geklaut? Was strafbar wäre, denke ich.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   silberahorn
    (10663 Beiträge)

    17.09.2013 08:55 Uhr
    Genau das dachte ich mir auch. Es wird Sparsamkeit gewesen sein und Resteverwertung. Mich stört das nicht.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ALFPFIN
    (7492 Beiträge)

    16.09.2013 18:33 Uhr
    Mitleidsmasche?
    Wählt mich jetzt aber Bitte in den Bundestag, wenn ich schon nicht OB in KA sein durfte. grinsen
    Von was soll ich denn leben?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (999 Beiträge)

    16.09.2013 17:52 Uhr
    Welle hat ne dreiste Strategie
    nervt mit seinem Riesen-Kopf auf Mädchenschultern das Karlsruher Volk, so daß man ihn entnervt nach Berlin wegwählt.

    Erststimmenrekord grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Herbert-119
    (1164 Beiträge)

    16.09.2013 17:44 Uhr
    Bei dem Lustlosen Wahlkampf der CDU wundert mich nichts mehr.
    Wenn Ich mich mit dem CDU Flyer auf dem steht das die CDU gegen Schulden übernahme ist jemanden werben sollte, würde ich knallrot anlaufen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (73 Beiträge)

    16.09.2013 21:35 Uhr
    Dass Sie mit dieser Rechtschreibung den CDU Flyer nicht verstehen...
    verwundert wirklich nicht.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Herbert-119
    (1164 Beiträge)

    16.09.2013 22:06 Uhr
    Oh hab ich mal wieder den Nagel auf den Kopf getroffen.
    Und jemand hat keine anderen Argumente als Rechtschreibung.
    Wer nur mit Diffamierung Punkten kann sollte es lassen.
    Was ist denn der ESM anderes als eine Schulden übernahme.

    Oder können Sie den Flyer erklären ?

    Bitte schön Sie haben 1000 Zeichen oder auch mehr.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.