Stutensee-Blankenloch Brennender Trockner sorgt für Feuerwehr-Einsatz in Stutensee-Blankenloch

Wie die Feuerwehr Stutensee gegenüber der Redaktion von ka-news.de bestätigt, kam es am Sonntagabend gegen 17.45 Uhr zu einer Rauchentwicklung in einem Keller eines Wohnhauses in Stutensee-Blankenloch.

Ursache war nach Aussage des Einsatzleiters Thomas Mack ein Trockner, der gelöscht werden konnte und ins Freie gebracht wurde. Verletzt wurde bei diesem Vorfall wohl niemand, die Feuerwehr Stutensee war mit sieben Fahrzeugen und rund 40 Einsatzkräften vor Ort. 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen