24  

Karlsruhe Lifestyle aus Karlsruhe: Mode-Bloggerin setzt Fächerstadt in Szene

Wer mittwochs oder donnerstags zwischen 11 und 12 Uhr in der Karlsruher Innenstadt eine braunhaarige Frau entdeckt, die in schickem Outfit vor einer Kamera posiert, ist vielleicht gerade in ein Blog-Shooting der Karlsruherin Kristina Kraemer gestolpert. Die 37-Jährige ist Architektin, Mutter und ganz nebenbei auch noch Mode- und Lifestyle-Bloggerin.

"Ich präsentiere authentisch Dinge aus meinem Leben", kommentiert Kristina Kraemer ihren Blog "Moodforstyle". Ihr Leben - das heißt ihre eigene Inneneinrichtung, selbst gezüchtete Blumen, Make-up aus ihrer Sammlung, Essen, das ihre Familie sonntags nicht nur fotografiert, sondern danach auch direkt verspeist, und Outfits aus ihrem eigenen Kleiderschrank.  Trends zu folgen ist der Bloggerin zu anstrengend.

High Heels sind zu unpraktisch

Was ihren Stil stattdessen beeinflusst? Skandinavien und ihre Kinder. "Ich liebe skandinavisches Design, denn ich mag es eher schlicht und reduziert", meint Kraemer. Klassische Kleidung oder Deko kombiniert sie sehr gerne mit Retroelementen. Auch, dass sie häufig Fahrrad fährt, ist ihrer Liebe zu Skandinavien geschuldet. Deshalb findet man auf ihrem Blog im Gegensatz zu vielen anderen auch selten High Heels. Sie sind nicht nur beim Fahrradfahren, sondern auch unterwegs mit den Kindern einfach unpraktisch.

Morgens arbeitet die Karlsruherin gemeinsam mit ihrem Mann in ihrem eigenen Innenarchitektur-Büro. Nachmittags widmet sie sich dann ihren vier und sieben Jahre alten Kindern. "Man merkt schon, wie Kinder den eigenen Stil verändern", stellt die Karlsruherin fest. Sie lässt lieber die Finger von hellen, teuren Teilen. "Mit dunkler Kleidung ist man mit Kindern auf der sicheren Seite", meint sie schmunzelnd. 

"Mein Schrank ist nicht besonders voll"

Kaum High-Heels, wenig Helles - das war noch nicht alles was die Karlsruher Bloggerin von vielen Kollegen abhebt. "Mein Schrank ist nicht besonders voll, ich habe eher wenige, dafür aber hochwertige und ausgewählte Teile", berichtet Kraemer. Rund einmal die Woche setzt sie sich abends hin und überlegt, welche davon sie auf ihrem Blog präsentieren könnte.

Mittwochs oder Donnerstags vormittags schnappt sie sich dann ihren Mann und los geht's in die Karlsruher City zum Shooting - mal an der Alb, beim ZKM oder etwa an die Hilda-Promenade. Für die Location ist ihr Mann zuständig, der zum jeweiligen Kleidungsstil die passenden Spots in der Fächerstadt aufspürt. "Wir fotografieren immer unter Zeitdruck, danach muss ich direkt die Kinder abholen", erzählt die Architektin, Mutter und Bloggerin.

Der Spaß ist die Mühe wert

Um Fotos auszuwählen und Beiträge zu verfassen ist dann erst wieder abends Zeit, wenn die Kinder sich selbst beschäftigen oder schon schlafen. Da wird es schon mal halb zehn, bis Kraemer Zeit findet, sich um ihren Blog zu kümmern. "Wenn's keinen Spaß machen würde, würde ich mir die Mühe nicht machen", kommentiert die Tausendsasserin. Der Blog sei perfekt, um ihre persönlichen und privaten Interessen zu vereinen.

Eine besondere Leidenschaft hat Kraemer, die in Tadschikistan geboren wurde, aber schon seit 25 Jahren in Karlsruhe lebt, für Blumen. Deshalb startete sie zunächst mit einem Gartenblog mit fachlichen Pflanzenportraits. Ihren Freundinnen hat sie zu verdanken, dass es nicht dabei geblieben ist. "Sie haben gesagt: 'Du hast so schöne Dekosachen und tolle Outfits - warum machst du nicht daraus einen Blog'", berichtet Kristina Kraemer.

Im November 2014 hat sie diesen Tipp in die Tat umgesetzt. Seither hat Kraemer sich mit ihrem Mode- und Lifestyle-Blog 15 Klicks am Tag und 267 Abonnenten auf Instagram erarbeitet. Geld bringt der Blog bislang noch nicht ein. Doch die Karlsruherin ist optimistisch: "Ich habe von anderen Bloggern gehört, dass es ein, zwei Jahre dauert, bis sich man sich etabliert."

Hier geht's zum Blog: www.moodforstyle.de

Mehr zum Thema
Blogs aus Karlsruhe:
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (24)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Antichrist
    (1606 Beiträge)

    30.03.2015 10:58 Uhr
    Mist!
    Becks hat fast einen Euro aufgeschlagen!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Amiria
    (176 Beiträge)

    30.03.2015 09:28 Uhr
    Schon meine Ex-Schwiegermutter ...
    wollte immer wissen, welche Farbe der Wohnzimmerschrank der Klassenkameraden hat. Würde sie noch leben wäre sie sicher Blogleserin Nummer 1 und die Bloggerin hätte 16 Klicks. Da erfährt man wenigstens was über die Nachbarn, ohne daß man ständig hinter den Gardinen vorlinsen muss.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   haku
    (4174 Beiträge)

    30.03.2015 08:50 Uhr
    Karlsruhe wie es leibt und lebt
    -Wer hat euch gezwungen den Artikel zu lesen, wenn es euch nicht interessiert?
    -Was tun denn die , die hier über die Sinnlosigkeit des Blogs nörgeln Sinnvolles in ihrem Leben?
    -Bzw. wie kommt man auf die Idee, die Frau würde sonst nichts anderes in ihrem Leben tun, was Sinn hat?

    Aber Hauptsache erst mal abgenörgelt um sich besser zu fühlen...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   frafoe
    (662 Beiträge)

    30.03.2015 11:00 Uhr
    Ist halt ein erzkonservativer Haufen hier
    Die können mit Lifestyle halt nichts anfangen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   melotronix
    (3274 Beiträge)

    30.03.2015 08:02 Uhr
    durchgeknallt..
    Essen wird fotografiert und dann auch tatsächlich vertilgt...der absolute Wahnsinn. Moodforstyle....Bloog-Shooting...
    der Welt geht es noch zu gut! Liebe Dame....tun sie was Sinnvolles und Bloggern den Boden von Bedürftigen!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   quattrostagnazione
    (874 Beiträge)

    30.03.2015 00:55 Uhr
    Bissle schmal
    +++ Das Posting enthält beleidigende Inhalte und wurde daher von der Redaktion gesperrt +++
  •   candyman
    (7188 Beiträge)

    30.03.2015 10:28 Uhr
    Bei Leifsteil
    +++ Das Posting enthält beleidigende Inhalte und wurde daher von der Redaktion gesperrt +++
  •   mcclaney
    (1496 Beiträge)

    29.03.2015 21:42 Uhr
    ...
    15 Klicks täglich. Echt, jetzt?

    Schon toll, dieses Internet. Da fotografiert man Klamotten und schon guckt die halbe Welt zu.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   candyman
    (7188 Beiträge)

    30.03.2015 10:27 Uhr
    Dieses Internet,
    gibts das immer noch?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •  hat kein leider Bild
    unbekannt
    (851 Beiträge)

    29.03.2015 20:05 Uhr
    Wie könnt ihr nur so garstig sein,
    @ alle,
    sieht doch besser aus als die Claudi.Stellt euch doch mal vor: 2 Fotos von Frau Roth,also ich würde schreiend flüchten.Wo ist die eigentlich ,was macht die denn zur Zeit?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 (3 Seiten)

Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.