In der Nacht vom 6. auf den 7. Februar solle es auf der Strecke zwischen dem Karlsruher Hauptbahnhof und Rastatt zu verschiedenen Gleisbauarbeiten kommen, wie die AVG in einer Pressemitteilung bekannt gibt. Von 0.30 Uhr bis 4 Uhr morgens solle daher jeglicher Bahnverkehr auf der Linie S71 entfallen. Ein Schienenersatzverkehr (SEV) in Form von Bussen sei vom Vorplatz des Karlsruher Hauptbahnhofs erreichbar. Fahrgäste werden gebeten, die entsprechenden Informationsaushänge zu beachten.