Wie der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) auf seiner Homepage mitteilt, kommt es aufgrund eines Verkehrsunfalls auf der Durlacher Allee in Fahrtrichtung Tullastraße zu einer Störung. Bahnen der Linien 1, 2, S4, S5, S7 und S8 werden aktuell über die Haid-und-Neu-Straße umgeleitet. Störungsende soll nach Aussage des KVV gegen 13.20 Uhr sein.

Aktualisierung Dienstag, 15.55 Uhr:

Die Polizei teilt nun genauere Umstände zu dem Unfall in der Durlacher Allee mit. So habe eine 75-jährige Autofahrerin gegen 12.50 Uhr auf der Durlacher Allee eine Stadtbahn übersehen. Die Frau bog von der Degenfeldstraße nach rechts in die Durlacher Allee ein und streifte hierbei mit ihrem Auto eine in gleicher Richtung fahrende Bahn.

Der entstandene Schaden wird auf rund 5.000 Euro geschätzt. Personen kamen bei dem Verkehrsunfall nicht zu Schaden. Der Mercedes musste abgeschleppt werden. Bis etwa 14 Uhr kam zu Behinderungen im Straßenbahnverkehr.

 
Mehr zum Thema strassenbahnunfaelle: Straßenbahnunfälle in Karlsruhe