Karlsruhe ka-news.de öffnet das 4. Türchen am Karlsruher Adventskalender: Es werde Licht!

Egal ob in den eigenen vier Wänden oder zur Dekoration in der Stadt - zur Advents- und Weihnachtszeit gehört eine schöne Beleuchtung. Deshalb verbirgt sich hinter dem vierten Türchen des Karlsruher Adventskalenders ein Gutschein für eine Tischleuchte von Licht und Planung - im Wert von 500 Euro!

Auf den Weihnachtsmärkten und den Straßen leuchtet es bereits an vielen Orten weihnachtlich. Doch auch drin im Warmen stimmen sich die Menschen gerne mit viel Licht auf die anstehende Weihnachtszeit ein. Passend dazu gibt es heute eine LED Akku-Tischleuchte, gesponsert von Licht und Planung Karlsruhe. Der Besitzer des Kalenders mit der Nummer 4483 darf sich freuen! 

Karlsruher Adventskalender 2020
Karlsruher Adventskalender 2020 | Bild: Verena Müller-Witt
Gewonnen! Wie geht´s weiter?

Die persönliche Glücksnummer wurde gezogen - wie geht es jetzt weiter? Die gewonnenen Preise können nur gegen Vorlage des Original-Kalenders bei den auf der Rückseite der Kalender angegebenen Abholstellen geholt oder eingelöst werden. Eine Auszahlung in bar oder ein Umtausch ist nicht möglich. Bis zum 1. März 2021 nicht abgeholte oder eingelöste Preise verfallen.

Auch wenn die jeweilige Nummer nicht zum Zug kommt, das gute Gewissen bleibt: Alljährlich wird mit dem Kalender für soziale Projekte in der Region gesammelt. Der diesjährige Reinerlös - voraussichtlich rund 20.000 Euro - wird in dieser 14. Auflage der Aktion wieder für kulturelle und soziale Projekte für Kinder und Jugendliche in Karlsruhe verwendet. Jeder Kalender hat die Chance, einen der zahlreichen Preise im Gesamtwert von über 14.800 Euro zu gewinnen.

Ab dem 1. Dezember gibt ka-news.de täglich die jeweiligen Gewinner-Zahlen bekannt. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Alle bisherigen Gewinnerzahlen finden Sie in unserem Dossier: https://www.ka-news.de/Adventskalender./

Hinweis in eigener Sache: Im Umfeld dieses Artikels läuft unter anderem Wahlwerbung für die Karlsruher Oberbürgermeisterwahl. Diese Werbung wurde nicht speziell für diesen Artikel gebucht, sondern für alle Artikel, die als lokale Nachrichten gekennzeichnet sind.  Dies für einzelne Artikel zu deaktivieren, ist nicht möglich.

Es ist uns als ka-news wichtig zu betonen, dass es sich keineswegs um ein politisches Statement des Lions Club handelt. Ferner stand und steht die Möglichkeit, bei ka-news Werbung zu buchen und hierbei unterschiedliche Werbeplätze auf der Startseite, auf Übersichtsseiten oder eben auf allen lokalen Artikelseiten allen Kandidaten offen - mehrere haben davon Gebrauch gemacht.

Mehr zum Thema
Karlsruher Adventskalender: Der Lions Clubs Karlsruhe-Zirkel veröffentlicht in der elften Auflage den Karlsruher Adventskalender. Die Erlöse aus den Verkäufen werden für einen guten Zweck gespendet. Die Gewinn-Nummern werden täglich vom 1. bis 24. Dezember auf ka-news veröffentlicht.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.