Karlsruhe ka-news.de öffnet das 23. Türchen am Karlsruher Adventskalender: Kunst-Fans aufgepasst!

Es ist ein Tag vor Heiligabend und was könnte die Wartezeit nicht besser verkürzen als ein toller Gewinn aus Türchen 23? Beim Vorletzten Türchen kommen Kunst-Fans voll auf Ihre Kosten.

Eva Balogh und der Lions-Club Karlsruhe spendieren nämlich drei Organal-Kunstwerke im Wert von 330 Euro. Die Gewinner dürfen sich also über ein neues Gemälde freuen. Warum nicht ein neues Bild im Schlafzimmer oder über der Couch platzieren?

Gewonnen haben die Kalender mit den folgenden Nummer: 908, 2138 und 3316.

Karlsruher Adventskalender 2020
Karlsruher Adventskalender 2020 | Bild: Verena Müller-Witt
Gewonnen! Wie geht´s weiter?

Die persönliche Glücksnummer wurde gezogen - wie geht es jetzt weiter? Die gewonnenen Preise können nur gegen Vorlage des Original-Kalenders bei den auf der Rückseite der Kalender angegebenen Abholstellen geholt oder eingelöst werden. Eine Auszahlung in bar oder ein Umtausch ist nicht möglich. Bis zum 1. März 2021 nicht abgeholte oder eingelöste Preise verfallen.

Auch wenn die jeweilige Nummer nicht zum Zug kommt, das gute Gewissen bleibt: Alljährlich wird mit dem Kalender für soziale Projekte in der Region gesammelt. Der diesjährige Reinerlös - voraussichtlich rund 20.000 Euro - wird in dieser 14. Auflage der Aktion wieder für kulturelle und soziale Projekte für Kinder und Jugendliche in Karlsruhe verwendet. Jeder Kalender hat die Chance, einen der zahlreichen Preise im Gesamtwert von über 14.800 Euro zu gewinnen.

Ab dem 1. Dezember gibt ka-news.de täglich die jeweiligen Gewinner-Zahlen bekannt. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Alle bisherigen Gewinnerzahlen finden Sie in unserem Dossier: https://www.ka-news.de/Adventskalender./

Mehr zum Thema
Karlsruher Adventskalender: Der Lions Clubs Karlsruhe-Zirkel veröffentlicht in der elften Auflage den Karlsruher Adventskalender. Die Erlöse aus den Verkäufen werden für einen guten Zweck gespendet. Die Gewinn-Nummern werden täglich vom 1. bis 24. Dezember auf ka-news veröffentlicht.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.