Die bisherige Resonanz auf das bayrische Oktoberfest in Baden sei "überwältigend", heißt es weiter. Für Mittwoch und Samstag seien keine freien Plätze mehr verfügbar. Mit bereits ausgebuchten Abenden habe man nicht gerechnet.

Mit ka-news das Oktoberfestmädel wählen

Vier Abende, vier bayrische Bands mit Festzelterfahrung und ein Rahmenprogramm sind die Highlights des 1. Karlsruher Oktoberfests. Am Donnerstag wird gemeinsam mit ka-news das Karlsruher Oktoberfestmädel im Laufe des Abends durch das Publikum gewählt. Das Oktoberfestmädel ist dann für 365 Tage auf allen Plakaten und Publikationen für das 2. Karlsruher Oktoberfest zu sehen und wird die Veranstaltung repräsentieren.

Außerdem gibt es noch als 1. Preis ein Wochenende in einem 4 Sterne Hotel in München zu gewinnen. Am Freitag lädt die Neue Welle ausgewählte Hörer zum großen XXL Hörerstammtisch ins Festzelt ein. Mittwoch und Freitag informiert eine Modenschau des Karlsruher Modehauses Schöpf über die neuesten Dirndl, Lederhosen und Trachtentrends.

Zugang zum Zelt ist nur mit Einlasskarte möglich, also lohnt sich der Weg zum Messplatz an den bereits ausgebuchten Tagen nicht mehr. Infos zu verfügbaren Plätzen und Vorreservierung und zur Wahl des 1. Karlsruher Oktoberfestmädels unter www.karlsruher-oktoberfest.de.

Mehr zum Thema oktoberfest-karlsruhe: Karlsruher Oktoberfest | ka-news.de