Linkenheim-Hochstetten Zwei Schwerverletzte

Zwei Schwerverletzte forderte am gestrigen Donnerstagnachmittag ein Verkehrsunfall in Hochstetten. Ein 34-jähriger Mann aus Hochstetten befuhr mit seinem nicht zugelassenen Pkw die Zufahrt zur Insel Rott. Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit und Alkoholeinwirkung kam er von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Der Fahrer und die 20-jährige Beifahrerin aus Wörth erlitten schwere Verletzungen und wurden ins Krankenhaus gebracht. Nach bisherigen Erkenntnissen ist der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Das Fahrzeug ist seit Mitte April wegen erheblicher Sicherheitsmängel stillgelegt.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.