2  

Karlsruhe Zeugen gesucht: Einbrecher steigt in Karlsruher Gaststätte ein

In der Nacht von Montag auf Dienstag brach ein unbekannter Täter die Tresore der Wirtschaft auf und entwendete daraus die Bareinnahmen. In einer Pressemitteilung bittet die Karlsruher Polizei mögliche Zeugen um Mithilfe.

Der unbekannte Dieb hebelte zwischen Mitternacht und 7 Uhr eine massive Nebentür des Lokals in der Kreuzstraße auf. Der Hausmeister bemerkte den Einbruch am Dienstagmorgen, weil der Einbrecher nach seinem Beutezug vergessen hatte, das Licht in der Küche wieder auszuschalten. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf etwa 4.000 Euro. Das Polizeirevier Karlsruhe-Marktplatz bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 0721 666-3311.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (2)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   ___und_den_Weltfrieden
    (46 Beiträge)

    09.02.2016 17:04 Uhr
    Nanana...
    wer lässt schon 4000 Teuronen in BAR über Nacht im Lokal rumliegen? Dett glohbste wohl selber nich, wa??? grinsen grinsen
    Hoffentlich Aroganz versichert?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   HeldHeiko
    (68 Beiträge)

    09.02.2016 17:25 Uhr
    der sachschade, nicht der monetäre...
    sobald eine scheibe zu bruch geht, sind das ein paar nhudnert euro. bei einem kaputten safe und ein paar anderen sachbeschädigungen waren nicht viele euronen drinnen...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben