Stuttgart Wetterdienst erwartet auch am Dienstag Gewitter im Südwesten

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) rechnet auch am Dienstag mit Gewittern im Südwesten. Am Vormittag sollte es im Norden des Landes erste Schauer und Gewitter geben, sagte ein Meteorologe.

Punktuell seien Unwetter zwar nicht ausgeschlossen, die Ausprägung werde aber deutlich geringer sein als in den vergangenen Tagen. Ab dem Mittag erwartete der Wetterdienst dann vor allem in der Südhälfte Baden-Württembergs Gewitter. In kurzer Zeit können demnach bis zu 25 Liter Regen fallen. Außerdem sind kleinkörniger Hagel und Windböen mit bis zu 60 Stundenkilometer möglich. In der Nacht zum Mittwoch klinge das Gewitterrisiko dann allmählich ab, hieß es.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Sie sind der Erste, der einen Kommentar schreibt – vielen Dank!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben