Karlsruhe WLAN im Altenheim: Karlsruher Einrichtungen werden digital

Die Digitalisierung macht auch vor der älteren Generation nicht Halt: Zukünftig werden Pflegeeinrichtungen mit kostenlosem WLAN ausgestattet. Diese Entwicklung begrüßt die Grünen-Fraktion im Karlsruher Gemeinderat.

Jeder benutzt es, niemand kann mehr ohne: Internet! Auf Initiative der Grünen Gemeinderatsfraktion werden nun Pflegeeinrichtungen der Karlsruher Heimstiftung damit ausgestattet. Nach eigenen Angaben erhielt die Fraktion diese Zusage als Antwort auf ein entsprechendes Schreiben an die Stiftungsleitung.

"An vielen Orten gibt es kostengünstige oder freie Internet-Zugänge, sie gehören inzwischen auch im Servicebereich zur Grundausstattung. Leider sind bundesweit die meisten Alten- und Pflegeheime davon noch ausgeschlossen", so die Grünen in ihrer Pressemeldung.

Der sozialpolitische Sprecher der Grünen, Michael Borner, weiter: "Ein WLAN-Angebot verbessert die Lebensqualität und die gesellschaftliche Teilhabe der jetzigen wie künftigen Bewohner, indem ihnen auf diesem Weg aktuelle Informationen sowie Kommunikations- und Unterhaltungsmöglichkeiten zu Verfügung stehen."

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Sie sind der Erste, der einen Kommentar schreibt – vielen Dank!
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben