2  

Karlsruhe Versprechen ist eingelöst: Buslinie 10 fährt ab Montag bis zum Marktplatz

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) bieten ihren Kunden ab Montag, 16. Juli, eine direkte Busverbindung vom Hauptbahnhof bis zum Marktplatz an. Mit der Freigabe der Verkehrsführung von der Ettlinger Straße über die Kriegsstraße in die Karl-Friedrich-Straße in beiden Fahrtrichtungen kann die bereits bestehende Buslinie 10 bis zum Marktplatz verlängert werden.

Mit der Verlängerung der Buslinie 10 zum Marktplatz werden ab dem 16. Juli die Bushaltestellen Konzerthaus und Volkswohnung in der Baumeisterstraße für diese Buslinie aufgehoben. Das geben die VBK in einer Pressemitteilung bekannt. Die bisherige Haltestelle Ettlinger Tor wird in Ettlinger Tor (Finterstraße) umbenannt. Diese neue Haltestelle liegt dann in der Karl-Friedrich-Straße. In der Ettlinger Straße werden für die Haltestellen Volkswohnung, Kongresszentrum und Augartenstraße in Fahrtrichtung Hauptbahnhof neue Haltepunkte eingerichtet. Die Haltestelle an der Poststraße der Buslinie 47 wird laut VBK in Fahrtrichtung Hauptbahnhof ebenfalls bedient.

So fährt die Buslinie 10 ab Montag

Buslinie 10
Die Buslinie 10 fährt ab Montag bis zum Marktplatz. | Bild: OpenStreetMap@VBK

Vom Hauptbahnhof kommend fahren die Busse bis zur Haltestelle Ettlinger Tor (Finterstraße) auf dem bisherigen Fahrweg. Dann geht es weiter geradeaus über die Kreuzung Ettlinger Straße/Kriegsstraße in die Karl-Friedrich-Straße zur Haltestelle Ettlinger Tor vor dem Rondellplatz. Von dort fahren die Busse weiter auf der Karl-Friedrich-Straße bis zur Haltestelle Marktplatz (Hebelstraße) neben dem Polizeirevier. Die Rückfahrt erfolgt nach der Wendefahrt auf dem gleichen Fahrweg. Die Haltestelle Hauptbahnhof befindet sich auf der Wendeplatte auf Höhe der bisherigen Haltestelle. 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (2)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   ettlinger
    (151 Beiträge)

    15.07.2018 19:02 Uhr
    Strab?
    War nicht eigentlich mal geplant, dass die Strab wieder vom Süden zum Marktplatz fährt, bis der Tunnel kommt?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ulan
    (169 Beiträge)

    15.07.2018 21:12 Uhr
    Die Behelfsgleise wurden vor Jahren wegen Kosten abgesagt
    Dafür wurde dann die Buslinie 10 eingerichtet, mit dem Versprechen, bei Freiwerden der Friedrichstraße/Ettlinger Tor die Line auf den Marktplatz weiter zu führen.

    Dieses Versprechen sollte als es nun Akut wurde - wieder aus Kostengründen - unter denTisch fallen. Das haben dann im Stadtrat nicht alle mitgemacht und schließlich eine Mehrheitsentscheidung für dieses "Versprechen eingelöst" herbeigeführt.

    bis zur Inbetriebnahme der Verbindung durch den tunnel in 3 Jahren (oder so...) kann man nun vom Marktplatz (naja, von der Friedrichstraße) bis zum Bahnhof direkt per Bus fahren.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben