Karlsruhe Verdacht auf sexuellen Missbrauch: Ermittlungen gegen ehemaligen Mitarbeiter der "Kinder-Stadtkirche"

Wie die Evangelische Landeskirche in Baden mitteilt, wird derzeit gegen einen ehemaligen Mitarbeiter der Kinder-Stadtkirche in Karlsruhe ermittelt. Es besteht der Verdacht des sexuellen Missbrauchs von Kindern.

Wie die Staatsanwaltschaft Karlsruhe auf Nachfrage von ka-news bestätigt, wird derzeit gegen einen Mann ermittelt. Es bestehe der Verdacht auf sexuellen Missbrauchs von Kindern. "Bislang hat der Beschuldigte keine Angaben gemacht", so ein Pressesprecher der Staatsanwaltschaft. 

Das Ermittlungsverfahren läuft laut Staatsanwaltschaft noch: "Bei einer Wohnungsdurchsuchung wurden Beweismittel beschlagnahmt, die noch ausgewertet werden müssen." Weiteres ist noch nicht bekannt, bis die Ermittlungen gegen den ehemaligen Mitarbeiter der Karlsruher Kinder-Stadtkirche abgeschlossen sind, dauert es noch. 

Die Diskussion wurde geschlossen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.