12  

Karlsruhe Verbraucherzentrale: Im Kampf gegen illegale Telefonwerbung

Bis zu 100 Anrufe nimmt die Verbraucherzentrale täglich entgegen, bei denen illegale Telefonwerbung, Gewinnspielteilnahmen und Internetabzocke gemeldet werden. Der Kampf gegen Betrüger und unseriöse Firmen scheint endlos. Trotzdem verzeichnen die Berater immer wieder große Erfolge. Gemeinsam mit der Unabhängigen Patientenberatung stellte die Karlsruher Geschäftsstelle am Dienstag ihre Jahresbilanz 2009 vor.

Insgesamt beriet die Verbraucherzentrale in Karlsruhe knapp 17.000 Ratsuchende, und damit fast 3.000 mehr als im Vorjahr. Wenn die Verbraucher auf illegale Telefonwerbung oder Gewinnbenachrichtigungen hereinfallen, ist der Ablauf meist identisch.

Entweder der Überbringer der frohen Botschaft möchte gerne die persönlichen Daten bestätigt bekommen, oder fordert den Verbraucher auf, eine kostenpflichtige Nummer zurückzurufen, damit der Gewinn ausbezahlt werden kann.

"Wenn man seine Adresse und Kontonummer nicht herausgeben möchte, spielen sie meist mit dem Argument, dass sie eh bereits alles vorliegen haben", erklärt Beraterin Barbara Strobel. Die meisten Leute könnten sich dabei nicht vorstellen, wie derlei Daten in die Hände der Anrufer gekommen sind.

"In fast allen Fällen, haben die "Gewinner" irgendwann tatsächlich bei einem Gewinnspiel mitgemacht - und wenn es vor zehn Jahren war", erzählt sie. Diese Daten würden dann gespeichert und natürlich auch weiter verkauft.

Die Firmen geben sich vertrauenserweckende Namen wie "Dr. Schneider + König", die dem Gewinner eine seriöse Firma vorgaukeln sollen. Wer auf das Angebot einsteigt, erhält meist ein Bestätigungsschreiben. "Manchmal buchen die Unternehmen aber auch einfach vom Konto ab", warnt Strobel.

Den Abzockern drohen hohe Bußgelder

Wer ein Schreiben mit Adresse in Händen hält und bereits misstrauisch geworden ist, kann sich glücklich schätzen: Denn damit kann die Verbraucherzentrale die Firmen abmahnen. Bis zu 50.000 Euro Bußgeld kann dabei auf diese zukommen. Für eine unterdrückte Telefonnummer kassieren die Behörden bis zu 10.000 Euro, denn das ist seit einer Gesetzesänderung im letzten August verboten. Aber selbst dies schreckt unseriöse Firmen nicht ab.

Auch Werbeanrufe sind gesetzeswidrig. "Leider hat sich das im August 2009 in Kraft getretene Gesetz zur Bekämpfung unerlaubter Telefonwerbung als Papiertiger entpuppt", da sind sich die Mitarbeiter der Verbraucherzentrale einig. Immer wieder bedrängen Unternehmen Verbraucher mit Geldforderungen aus Verträgen, denen diese angeblich telefonisch zugestimmt haben. In etwa 95 Prozent der Fälle kann die Beratungsstelle jedoch helfen, Verträge und Geld zu widerrufen.

Internetabzocke: "Dagegen kommen wir kaum an"

Auch im Internet zocken unseriöse Anbieter nach wie vor mit Angeboten ab, die auf den ersten Blick kostenlos erscheinen."Dagegen kommen wir kaum an", bedauert Barbara Strobel. Oft würden beispielsweise Kosten für einen angeblich stattgefundenen Software-Download oder für Freeware in Rechnung gestellt.

"Hier können wir nur raten, niemals bereitwillig zu zahlen", so Strobel. Leider treffe es gerade im Internet auch viele Minderjährige und allgemein jüngere Leute, während über Telefon eine breit gemischte Gruppe in die Beratungsstelle komme.

Bei der Verbraucherzentrale Karlsruhe sitzt auch die Unabhängige Patientenberatung, die vor allem einen Schwerpunkt bei Zahnarzt-Anfragen hat. Kostenvoranschläge können dort überprüft oder gegenübergestellt werden. Seit fast zehn Jahren läuft dies als Modellprojekt, Ende 2010 muss die Politik über eine Fortsetzung entscheiden.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (12)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   barlou
    (2555 Beiträge)

    09.06.2010 10:49 Uhr
    Seit Tagen...
    ...rufen meine Freunde von Emnid (089...) an, seit Tagen erreichen sie nur den Anrufbeantworter. Mal sehen, wie lange die das noch durchhalten.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (69 Beiträge)

    09.06.2010 11:47 Uhr
    geht mir auch so...
    die mit der 089-Vorwahl rufen bei mir auch schon seit ca. einer Woche an teilweise 2-3 Mal am Tag, sogar Abend um 21 Uhr.
    Frag mich auch wie lange die noch durchhalten.
    Meine Frau drückt sie einfach weg, aber die kapiern`s trotzdem net.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (1401 Beiträge)

    09.06.2010 15:33 Uhr
    automatisches Wählen
    Das Anwählen erfolgt meines Wissens nach vollautomatisch/computergestützt. Erst wenn du drangehst, wirst du mit einem Mitarbeiter verbunden. Und der Computer ist zu blöd, um's net zu kapieren.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   blaumann
    (808 Beiträge)

    09.06.2010 10:22 Uhr
    !
    Hab da auch ne feine Methode.... meist verlangen die Callcenter ja dierekt den Herrn soundso oder die Frau soundso...
    Ich sag dann immer... augenblick den muss ich erst holen... leg dann den Hörer auf die Seite und lass ne Warteschleifenmelodie spielen. Geh dann natürlich net mehr hin. Nach ca ner halben Stunde leg ich dann wieder auf. Möcht nicht wissen wie lange die teilweise in der Leitung versauern zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (505 Beiträge)

    09.06.2010 10:28 Uhr
    Das ist auch gut
    kann man bestimmt noch in die Länge ziehen wenn man alle 10 Minuten hingeht "Einen kleinen Moment noch bitte!" grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   80er
    (5609 Beiträge)

    09.06.2010 09:37 Uhr
    Ich habe eine ganz...
    ...andere Methode: ich gehe erst gar nicht ans Telefon ran, wenn auf dem Display keine Nummer angezeigt wird oder wenn es eine Nummer ist, die ich nicht kenne. Nun kann es sein, dass es Bekannte, Freunde, Familienangehörige sind, die mich unter einer anderer Nummer anrufen. Denen sage ich dann später sollen mir doch ne SMS senden oder ne E-Mail schreiben. Sollte es ne Behörde sein: ebenfalls Pech gehabt, sollen die mich anschreiben.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   tok
    (7205 Beiträge)

    09.06.2010 08:18 Uhr
    Wenn mal jemand
    den Kampf gegen nervige Pizza-Werbung aufnehmen würde, hätte er meine vole Unterstützung.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andi79
    (2658 Beiträge)

    09.06.2010 08:12 Uhr
    Ganz einfach...
    Nummer aufschreiben, möglichst versuchen kurz mitzuspielen und rauszukriegen für welchen Kunden das Callcenter anruft. Namen etc. erfahren.... Gespräch mit dem Hinweis daß dieses Gespräche gegen das UWG (unlauterer Wettbewerb gesetz) verstoßt und du den Anruf nun an die Bundesnetzagentur melden wirst.... das auch tun (formular gibts dort auf der Homepage)....

    man erhhält nie wieder einen solchen Anruf (zumindest ich hab seit dem keinen mehr erhalten, denke die Callcenter werden interne oder sogar zentrale sperrlisten haben).
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   minocyclin
    (168 Beiträge)

    09.06.2010 08:11 Uhr
    Französische Telefonwerbung
    Mich ruft seit Tagen eine französische Nummer an. Dran ist ein Mann mit starkem Akzent der mir einen Korb mit italienischen Bioprodukten zukommen lassen will ... ne ist klar!

    Ich hab ihm mehrfach gesagt er soll das lassen, keine Reaktion.
    Inzwischen mach ich mir einen Spaß draus... und geh mit wechselnden Nachnahmen und Behördennamen dran zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (505 Beiträge)

    08.06.2010 22:51 Uhr
    Mehr Spaß mit ungebetenen Anrufern
    Immer neben dem Telefon liegen haben
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben