9  

Karlsruhe Umfrageergebnis: "Stuttgart 21" betrifft nicht nur die Landeshauptstadt

Die Debatte um das Bahnprojekt "Stuttgart 21" sorgt nach wie vor für Zündstoff in der Landeshauptstadt - und die Lage spitzt sich weiter zu: Demonstranten legen die gesamte Stuttgarter Innenstadt lahm, sorgen für ein enormes Verkehrschaos und verzögern die Abrissarbeiten. Bei so viel Argwohn wollten wir wissen, ob sich auch die Karlsruher von dem Bahnprojekt betroffen fühlen und haben nachgefragt.

Während in Karlsruhe der Bau der "Kombilösung" bereits in vollem Gange ist, tobt in Stuttgart noch ein regelrechter Machtkampf zwischen Befürwortern und Gegnern des Bahnprojekts "Stuttgart 21". Das millionenschwere Bauvorhaben, aus dem Stuttgarter Kopfbahnhof einen unterirdischen Durchgangsbahnhof zu machen, geht vielen Stuttgartern zu weit.

Auch Karlsruhe sei von "Stuttgart 21" betroffen, so die mehrheitliche Meinung von 57,43 Prozent der Umfrageteilnehmer.  Schließlich flössen in das Mammutprojekt, das mit einem beträchtlichen Anteil aus Landesmitteln finanziert wird, auch hiesige Steuergelder.

Ein kleiner Anteil von 8,97 Prozent sieht die Sache mit dem lieben Geld eher relativ und fühlt sich nicht betroffen. In das Bahnprojekt werden zwar Landesmittel investiert, jedoch würden diese Gelder auch ohne "S 21" ausgegeben und flössen in andere Projekte.

Solidarität mit Schwaben<

8,37 Prozent der Umfrageteilnehmer wissen nicht, ob auch sie sich von "S 21" betroffen fühlen sollen, geben aber an, dass sie das Solidaritätsgefühl mit den Schwaben gutheißen. Gut ein Viertel, 25,22 Prozent, interessiert sich überhaupt nicht für das Thema.

Führerschein mit Verfallsdatum - sinnig oder unsinnig?

Szenenwechsel - von den Gleisen auf die Straße: Ab 2013 soll der neue EU-Führerschein eingeführt werden. Laut Regelung ist der neue Führerschein auf 15 Jahre befristet, danach muss er neu beantragt werden. Außerdem steht eine regelmäßige Überprüfung der Fahrtauglichkeit zur Debatte. Für wie sinnvoll halten Sie die neue Führerscheinregelung? Stimmen Sie ab.

Mehr zum Thema
:
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (9)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  • unbekannt
    (302 Beiträge)

    30.08.2010 15:17 Uhr
    als
    guter Badner solidarisiert man sich nicht mit etwas das Schwabenstreich heißt!!!
    Es sei den es bedeutet Schwaben aus der Landkarten zu streichen!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (1429 Beiträge)

    30.08.2010 19:48 Uhr
    @ serina : du bisch leider ziemlich bled
    dieses anti baden anti schwaben gelaber geht mir sowas auf den zeiger.
    Das hat was von Fascho sein gegen den Nachbar. Du weisst ja noch nichtmal warum viele gegen die schwaben oder baden sind. Sie alle wissen es kaum und wenn man sie fragt dann ists weil de paul vor 100jahren dem günther auf die wiese gepinkelt hat. Hallo ? Geht's noch ?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (5089 Beiträge)

    30.08.2010 15:23 Uhr
    zumindest
    haben die Schwaben die Eier in der Hose, auf die Straße zu gehen und ihre Meinung zu vertreten!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (302 Beiträge)

    30.08.2010 15:44 Uhr
    schwäbische Meinung vertreten
    solang's nix koscht vetreten die Schwaben gern ihre Meinung....
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (5089 Beiträge)

    30.08.2010 16:46 Uhr
    @serina
    Wenn Baden gegen Fenrich auf die Straße gehen würde, wäre das auch kostenlos!
    Dummgesabbel...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (302 Beiträge)

    30.08.2010 16:57 Uhr
    Schwabenstreich
    Zitat von hilex Wenn Baden gegen Fenrich auf die Straße gehen würde

    aber da gingen keine Schwaben mit....
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (29986 Beiträge)

    31.08.2010 01:46 Uhr
    Was hast du
    eigentlich für einen Minderwertigkeitskomplex, hm?

    Das ist ja schlimm.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (5089 Beiträge)

    30.08.2010 23:26 Uhr
    @serina
    Ich würde jederzeit für Schwaben auf die Straße gehen und suche schon einen Termin der paßt um gegen S21 zu demonstrieren!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ralf
    (3584 Beiträge)

    30.08.2010 14:40 Uhr
    Doppelt betroffen!
    Zum einen vom Finanziellen her, zum Anderen durch die Nachteile bei Fahrten mit dem SPNV in BW.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben