Karlsruhe "Überraschende Aktion"

Die Ex-Steffi ist am heutigen Morgen von der Polizei geräumt worden
(Archivfoto: ka-news)
Heute am frühen Morgen um kurz nach 6 Uhr ist das als Ex-Steffi bekannte und besetzte Gebäude in der Schwarzwaldstraße 79 von Einsatzkräften der Bereitschaftspolizei geräumt worden. Nach Angaben der Polizei kam es dabei zu "keinerlei Widerstand", die Räumungsaktion sei "problemlos" verlaufen.

Ein Bewohner aus dem Haus sprach gegenüber ka-news allerdings davon, dass die Einsatzkräfte "alles kurz und klein geschlagen" hätten.

Die Aktion kam nach Angaben der Besetzer relativ "überraschend", war doch am vorgestrigen Dienstag nach einem Termin mit dem Gerichtsvollzieher noch auf der Website der Ex-Steffi "die gute Nachricht" zu lesen, dass die Ex-Steffi "vermutlich die nächsten Tage nicht geräumt" wird. ka-news wird seine Leser im Laufe des Tages auf dem Laufenden halten und über die weiteren Entwicklungen im Zuge der Räumung informieren.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Links
Rechts
Das könnte Sie auch interessieren
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Der Kommentarbereich wird 7 Tage nach Publikationsdatum geschlossen.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.