74  

Karlsruhe "Stoppt das Millionengrab" übergibt 30.000 Unterschriften

Wie angekündigt übergab heute die Initiative "Stoppt das Millionengrab" die bisher gesammelten Unterschriften an Oberbürgermeister Heinz Fenrich. Nach eigener Aussage haben die Gegner des Kaiserstraßentunnels 30.000 Namen auf ihren Listen.

Vor dem Rathaus sammelten sich die Kombi-Gegner und präsentierten stolz die gelben und weißen Umschläge. Pünktlich um 13.30 Uhr marschierte der Tross samt Presse hinein, um den Oberbürgermeister zu treffen. Versammelt in einem kleinen Besprechungszimmer hieß es noch kurz warten, dann stieß auch Fenrich dazu.

Die Übergabe ging zügig über die Bühne, das Stadtoberhaupt machte schnell klar, dass heute nicht der Moment für inhaltliche Diskussionen war. "Ich nehme die Unterschriften entgegen. Nicht gerne - aber ich nehme sie entgegen", so Fenrich, mit den ersten Umschlägen in der Hand. Der Rechtsanwalt der Initiative, Arno Stengl, setzte zwar an, von Fenrich ein Moratorium zu fordern, wurde jedoch ausgebremst: "Das ist Sache des Gemeinderats. Ich werde hier keine inhaltlichen Fragen diskutieren".

Erneut sicherte Fenrich zu, die Unterschriften zeitnah zu prüfen, um dafür zu sorgen, dass das Thema Bürgerentscheid am 17. November im Gemeinderat behandelt werden könne. "Ob das allerdings das Beste für die Zukunft der Stadt Karlsruhe ist, wage ich zu bezweifeln", so der Oberbürgermeister zu dem Ziel der Gegner, ein erneutes Bürgerbegehren herbei zu führen.

Mit der Übergabe ist das Unterschriften sammeln jedoch noch nicht vorbei, wie Manfred Schubnell (Grüne) ankündigte. "Solange nicht ausgezählt ist, dürfen wir Stimmen nachreichen, das hat uns die Stadt bestätigt."

Mehr zum Thema
Kombilösung Karlsruhe | ka-news.de: Baufortschritt, Mehrkosten, Sperrungen und Verzögerungen: Mehr Infos und Fotos von der Karlsruher Kombilösung finden Sie in unserem Dossier!
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (74)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   udoh
    (1691 Beiträge)

    23.10.2009 17:00 Uhr
    ! SUPER ! Ein Festtag !
    Danke an alle die Unterschrieben haben und
    ganz, ganz herzlich an das Bündnis!
    Ihr habt wirklich schon heute wirklich sehr viel für uns
    geleistet! Danke!
    An die U-Strab-Freunde: Wo die Mehrheiten sind kann nur ein rascher Volksentscheid klären - Demokratie an der Basis - das sollte uns allen recht sein!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (167 Beiträge)

    23.10.2009 16:55 Uhr
    @paule
    die frauen arbeiten und halten ihre männer aus ;o)
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (167 Beiträge)

    23.10.2009 16:55 Uhr
    @paule
    die frauen arbeiten und halten ihre männer aus ;o)
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (257 Beiträge)

    23.10.2009 16:51 Uhr
    Frauen, hergehört!
    und mal ein Aufruf an alle Frauen:

    HALTET EUCH GEFÄLLIGST RAUS AUS DIESER KOMBILÖSUNGSSACHE!

    Das Ding ist reine Männersache! Wie man ja deutlich auf den Fotos sieht!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (167 Beiträge)

    23.10.2009 16:48 Uhr
    @tessarakt
    klasse gegenrechnung! Mal schauen ob hier überhaupt 5% stimmberechtigte Karlsruher auf den Listen sind. Hm wären dann ja aber nur 15.000 zählende Unterschriften, ja so ein pech.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (167 Beiträge)

    23.10.2009 16:48 Uhr
    @tessarakt
    klasse gegenrechnung! Mal schauen ob hier überhaupt 5% stimmberechtigte Karlsruher auf den Listen sind. Hm wären dann ja aber nur 15.000 zählende Unterschriften, ja so ein pech.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (257 Beiträge)

    23.10.2009 16:48 Uhr
    da waren'S nur noch zehn...
    muß mich korrigieren: Hab hier im Forum mal von "zwölf Hanselen" gesprochen, bin dabei aber gleich der Beleidigung bezichtigt worden. Zurecht allerdings.
    Denn ich hab grad auf den Fotos gesehen, die sind ja nur zehn Hanselen!

    und ja ich weiß: sie bringen immerhin 30 000, aber vielleicht ist das ja wie in dem Lied der Jägermeister, nächste Woche sind's nur noch neun(dafür bringen sie aber 40000), dann 8 mit 50000 usw. usw.

    Diese zehn Leute auf dem Foto bewegen echt was! Finde ich toll, wenn ich könnte, würde ich sie in den Stadtrat wählen, denn genau solche Leute brauchen wir!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   peterkurr
    (139 Beiträge)

    23.10.2009 16:44 Uhr
    Für Karlsruhe...
    hoffe ich, dass der antrag nicht durchkommt. wo kommen wir denn hin wenn man über jedes Projekt immer wieder abstimmt?
    irgendwann kann man garnichts mehr bauen, weil wir nur noch abgestimmen und man großprojekte nicht in 3 jahren(frist zwischen zwei abstimmungen) planen und mit dem spatenstich beginnen kann.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   tessarakt
    (2354 Beiträge)

    23.10.2009 16:39 Uhr
    Meinschd ...
    ... die Uschi hätte 8 Millionen (10% der Bevölkerung) ignoriert?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (257 Beiträge)

    23.10.2009 16:39 Uhr
    wo
    wird weiter gesammelt, Herr Stadtrat?
    Ich will auch nochmal bei einem richtigen Stadtrat unterschreiben!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 (8 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben