26  

Bretten Skrupelloser Diebstahl in Bretten: Unbekannte töten und stehlen acht Schafe

Unbekannte haben in Bretten (Kreis Karlsruhe) Montagnacht mindestens acht Schafe getötet und danach gestohlen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, fuhren die Täter mit einem Transportfahrzeug in ein Tiergehege mit ungefähr 120 Schafen.

Dort töteten sie acht Schafe vermutlich noch vor Ort und schleiften sie anschließend zu ihrem Auto. Dabei entkamen einige Tiere durch ein offenes Gehege und sahen sich im Bereich der Bundesstraße 293 und der Kreisstraße 3505 mit Autofahrern konfrontiert.

Durch das schnelle Sperren der betroffenen Straßen durch die Polizei konnten gefährliche Verkehrssituationen jedoch verhindert werden, so die Polizei in ihrer Pressemeldung. Ob der Fall mit einem weiteren Schafdiebstahl in Bruchsal Ende September in Verbindung steht, war zunächst unklar. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Bretten unter 07252/50460 entgegen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (26)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   schmidmi
    (1140 Beiträge)

    08.11.2018 14:19 Uhr
    Gibt es da irgendwelche Hinweise
    die diese Denkrichtung erhärten könnten?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Winston_Smith
    (432 Beiträge)

    08.11.2018 18:31 Uhr
    Welche Denkrichtung? Sie interpretieren zu viel :)
    Aber mir fällt gerade ein Bild ein:
    Es sieht aus wie ein Pferd, es wiehert wie ein Pferd, es bewegt sich wie ein Pferd - ergo wird es wohl ein Pferd sein.
    Es sei denn, diese "Hinweise" könnten auch auf eine Schnecke oder einen Igel schliessen lassen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andip
    (9161 Beiträge)

    08.11.2018 15:47 Uhr
    Gibt es nicht
    Aber die braucht es auch nicht, Hauptsache für gewisse Kreise, sie können zur Steigerung ihres eigenes Glücksgefühl den Inhalt ihrer einzigen Denkschublade auskippen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   betablocker
    (3546 Beiträge)

    08.11.2018 18:07 Uhr
    Das hat
    jetzt weniger was mit Schubladen zu tun, sondern ist einfach der Gedanke an das Naheliegende.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   dino
    (35 Beiträge)

    08.11.2018 05:46 Uhr
    @ Winston_Smith
    ... wissen Sie denn mehr? Warum gehen Sie dann nicht zur Polizei oder wollen Sie nur Stimmung machen?

    Ja, es wird bunter - blau-braun wie ein Dixi-Klo.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Winston_Smith
    (432 Beiträge)

    08.11.2018 10:07 Uhr
    Tut mir ja leid, wenn das Ruchbarwerden so mancher Dinge
    ...nicht in Ihren Kram passt.
    Aber unterlassen Sie doch einfach mal Unterstellungen wie "nur Stimmung machen". Und Ihre blau-braunen Anspielungen sind ebenso unnötig.

    Immer schön die Meinungsfreiheit hochhalten - das ist wichtig in einer Demokratie. Unliebsame Dinge nicht benennen dürfen, ist ein Charakteristikum anderer Herrschaftsformen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   dino
    (35 Beiträge)

    08.11.2018 10:36 Uhr
    @ Winston_Smith
    Unterstellungen, es sei eine bestimmte Gruppe, kommen nicht von mir, sondern von blau-braunem Pack. EkelhAfD! Sorry.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Winston_Smith
    (432 Beiträge)

    08.11.2018 11:18 Uhr
    So schnell driftet das wieder ab, wenn es gilt, die Meinung
    ...anderer zu tolerieren. Und natürlich diese zu diffamieren. Sie meinen offensichtlich, das Recht dazu zu haben.
    Schade drum.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Suedweschter
    (333 Beiträge)

    08.11.2018 02:54 Uhr
    Aber nicht für den Genpool der Schafe,
    dem fehlen die acht Fellnasen jetzt nämlich!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   borealis
    (352 Beiträge)

    07.11.2018 21:21 Uhr
    Was
    für Menschen laufen herum zurzeit?? traurig
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 (3 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben