3  

Karlsruhe Schwabenstreich in Karlsruhe nur noch zweimal wöchentlich

Die Proteste gegen das umstrittene Großprojekt "Stuttgart 21" gehen auch in der Fächerstadt weiter. Der sogenannte Schwabenstreich findet allerdings nur noch montags und mittwochs statt.

Zur gewohnten Zeit um 19 Uhr treffen sich Gegner des Projektes auf dem Karlsruher Marktplatz, um eine Minute lang so viel Lärm wie möglich zu machen. Nach dem Start mit zehn Teilnehmern stellten 20 Teilnehmer am vierten Abend den bisherigen Höhepunkt dar, so der Organisator.

Zum Protest hatten auch die Karlsruher Grünen aufgerufen. Auch die Karlsruher Bundestagsabgeordnete Sylvia Kotting-Uhl unterstützte am vergangenen Freitag das Schwaben-Gastspiel.


Mehr zum Thema
:
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (3)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   kuba
    (975 Beiträge)

    31.08.2010 13:42 Uhr
    Adabeis bei Adagegen
    Es sind die üblichen Adabeis, die sich immer versammeln, wenn es gegen Veränderungen geht. Die würden soch noch mit dem Steinbeil durch die Gegend wandern und auf Bäumen campieren, weil sie immer alles ablehnen, was uns vorwärts bringt.

    Dass es ihnen nicht langweilig wird. Muss wohl genetisch bedingt sein.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • unbekannt
    (302 Beiträge)

    31.08.2010 09:11 Uhr
    Schwabenstreich sogar in Hohenwettersbach
    hab gestern auch im Auto an der Ampel das Radio extra lauter gedreht!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Waterman
    (6108 Beiträge)

    31.08.2010 08:43 Uhr
    Schwabenstreich in Mexiko Stadt
    Jeden Tag trifft sich dort ein renommierter Schwabe mit seinem Auto um an jeder Kreuzung soviel Krach wie möglich mit seiner Hupe zu machen.
    Schwaben(-streicher) meldet Euch!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben